Altersvorsorge Immobilien verkaufen

Mittlerweile ist es so, dass Immobilien nicht immer die beste Altersvorsorge sind. Laut einer Studie ist die Immobilie sogar ein Vorsorgerisiko. Viele Menschen vermuten, dass sie durch dern Erwerb eines eigenen Hauses, eine gewisse Unabhängigkeit schaffen. Doch ein Haus birgt ebenfalls viele Kosten, an die vielleicht nicht gedacht wird. Soll das Eigenheim dann verkauft werden, kann es passieren, dass der Wert deutlich geringer ausfällt, als ursprünglich kalkuliert. Laut Ratgeber ist es sinnvoll, nach der richtigen Region zu schauen.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Unter dem angegebenen Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.

Die besten Immobilienmakler laut Deutsches Institut für Service-Qualität

  • 1 Dahler & Company 77,0 gut
  • 2 Falc Immobilien 75,4 gut
  • 3 Von Poll Immobilien 74,7 gut
  • 4 Amarc21 73,8 gut
  • 5 Engel & Völkers 73,7 gut
  • 6 Re/Max 72,7 gut
  • 7 Postbank Immobilien 72,6 gut
  • 8 Planet Home 71,8 gut
  • 9 Century21 71,4 gut
  • 10 Garant Immobilien 69,6 befriedigend

Mit der Baufinanzierung zum Haus 2018

Altersvorsorge Immobilien verkaufen

Altersvorsorge Immobilien verkaufen

Leute, die jahrelang zur Miete wohnen, haben es vielleicht irgendwann satt. Sie wollen Ihre eigenen vier Wände haben. Doch es muss auf viele Faktoren geachtet werden. In den Zuwanderungsregionen sind natürlich die Kosten recht hoch. In den Abwanderungsregionen hingegen sieht es besser aus. Mit einer Baufinanzierung kommt man dann zu einem schicken Eigenheim.

Jetzt Vergleich anfordern >

Gute Region in Deutschland zum Investieren

Doch wo sind die lohnenswerten Regionen in Deutschland, in denen man eine Immobilie kaufen sollte? Diese Regionen werden bei Experten als Lila-Lage bezeichnet. Das bedeutet: schöne Lage, gute Infrastruktur, hohe Lebensqualität und reichliches Arbeitsangebot. Es ist in der Tat gar nicht so einfach, genau solch eine Region ausfindig zu machen. Vor allem gibt es so viele Interessenten, da Geldanlagen aktuell eh etwas dürftig ausfallen. Somit bevorzugen viele Leute doch eher die Immobilien als Anlagen.

Die teuersten Immobilienpreise Teil I

  • 1. München
  • 2. Stuttgart
  • 3. Leinfelden-Echterdingen
  • 4. Tübingen
  • 5. Germering
  • 6. Dachau
  • 7. Ditzingen
  • 8. Ludwigsburg
  • 9. Düsseldorf
  • 10. Wiesbaden
  • 11. Köln
  • 12. Leonberg
  • 13. Fellbach
  • 14. Remseck am Neckar
  • 15. Hamburg

Infos zum Wert von Focus

Generell ist es so, dass es keine pauschalen Aussagen zu einem Grundstücks- und Immobilienwert gibt. Wer jetzt ein Haus für 200000 Euro kauft und denkt, dass er es dann in 20 oder 30 Jahren für denselben Wert loswird, der irrt sich. Es gibt so viele Faktoren, die auf den Verkaufswert Einfluss nehmen. Der Immobilienwert wird im Prinzip standortbezogen ermittelt. Lässt sich ein Eigenheim nur zu einem sehr geringen Wert verkaufen, dann wäre eine Geldanlage doch eine gewinnbringendere Investition. Es ist immer schwer zu sagen, wie man es richtig machen soll.

Immobilien Ranking laut Spiegel

München
Frankfurt am Main
Hamburg
Konstanz
Freiburg
Stuttgart
Regensburg
Ingolstadt
Rosenheim
Berlin
Flop 10:
Hagen
Herne
Duisburg
Chemnitz
Bremerhaven
Gelsenkirchen
Wilhelmshaven
Salzgitter
Gera
Dessau-Roßlau

Jetzt Vergleich anfordern >

Tipps für den Kauf – Wohnungsmarkt 2019 beobachten

Generell ist es vorteilhaft, den Wohnungsmarkt genau zu beobachten. Sieht es so aus, dass die Wohnungs- und Hausnachfrage in Zukunft immer weiter steigt, dann bietet es sich natürlich an, in genau solch einer Region ein Haus zu erwerben. Dann ist die Chance auf einen guten Verkaufswert recht hoch. Auf jedem Fall ist es dort, wo es genügend Arbeitsplätze vorhanden sind, recht gut. Regionen, die eine zunehmende Abwanderung erfahren, sind daher keine besonders gute Wahl. eine weitere Möglichkeit bildet noch die Sterbegeldversicherung. Alle Testsieger der Sterbegeldversicherungen.

Grunderwerbssteuer laut immoverkauf24.de

BUNDESLAND STEUERSATZ ALT ERHÖHUNG AB STEUERSATZ NEU KAUFPREIS: 200.000 €
Baden-Württemberg 3,5 % 05.11.2011 5,0 % 10.000 €
Bayern 3,5 % keine Änderung 7.000 €
Berlin 4,5 % 01.01.2014 6,0 % 12.000 €
Brandenburg 5,0 % 01.07.2015 6,5 % 13.000 €
Bremen 4,5 % 01.01.2014 5,0 % 10.000 €
Hamburg 3,5 % 01.01.2009 4,5 % 9.000 €
Hessen 5,0 % 01.08.2014 6,0 % 12.000 €
Mecklenburg-Vorpommern 3,5 % 01.07.2012 5,0 % 10.000 €
Niedersachsen 4,5 % 01.01.2014 5,0 % 10.000 €
Nordrhein-Westfalen 5,0 % 01.01.2015 6,5 % 13.000 €
Rheinland-Pfalz 3,5 % 01.03.2012 5,0 % 10.000 €
Saarland 5,5 % 01.01.2015 6,5 % 13.000 €
Sachsen 3,5 % keine Änderung 7.000 €
Sachsen-Anhalt 3,5 % 01.03.2012 5,0 % 10.000 €
Schleswig-Holstein 5,0 % 01.01.2014 6,5 % 13.000 €
Thüringen 5,0 % 01.01.2017 6,5 % 13.000 €

Die teuersten Immobilienpreise Teil II

16. Darmstadt

17. Erding

18. Frankfurt am Main

19. Bietigheim-Bissingen

20. Freibug im Breisgau

21. Esslingen am Neckar

22. Ratingen

23. Norderstedt

24. Heidelberg

25. Bonn

26. Konstanz

27. Reutlingen

28. Weingarten

29. Weinstadt

30. Mainz

Altersvorsorge Immobilien verkaufen- Eigenheim für den Eigenverbrauch

Wer natürlich ein Gebäude kaufen möchte und nicht vorhat, dieses wieder zu verkaufen, für den wird es wahrscheinlich egal sein, wo das Gebäude steht. Allerdings sollten auch hier einige Faktoren beachtet werden. Gerade im Alter nimmt die Mobilität ab. So ist es ratsam, sich dort niederzulassen, wo die Infrastruktur sehr gut beschaffen ist. Züge, Busse, Einkaufszentren sollten nicht so weit entfernt sein. Anstatt Mietkosten haben Sie aber für die Unterhaltung des Eigenheims kosten. Es gilt also, sich immer sehr gut zu überlegen, für was man sich entscheidet. Vor in Hamburg und Berlin ist eine Wohnung sehr teuer.

Immer bestens informieren über Immobilien als Altersvorsorge 2017

Es gibt viele Ratgeber zum Thema Immobilienkauf. Informieren Sie sich daher vor dem Kauf gründlich, ob sich die von Ihnen ausgesuchte Immobilie für die Altersvorsorge rentiert. Immobilien sind bekanntlich sehr beliebt. Aber nicht jede Region ist geeignet, wenn das Eigenheim für die Altersvorsorge gedacht ist. Entscheiden Sie sich daher ganz speziell für ein Haus in einer lukrativen Lage, wenn Sie es in späteren Jahren wieder verkaufen und das Geld für die Altersvorsorge nutzen möchten. Alles zur Regelung rund um Hartz IV unter https://www.altersvorsorge-heute.de/altersvorsorge-hartz-4/.

Jetzt Vergleich anfordern >