Betriebliche Altersvorsorge Vorteile

Hinsichtlich der Vorsorge fürs Alter gibt es die verschiedensten Varianten. Eine Variante der Vorsorge ist die betriebliche Altersvorsorge. Arbeitnehmer haben generell ein Recht auf solch eine Absicherung. Diese betrieblichen Vorsorgearten bieten Ihnen als Beschäftigter erhebliche finanzielle Vorteile. Von daher sollten Sie sich über die Altersvorsorge informieren und sich gegebenenfalls mit dem Arbeitgeber in Verbindung setzen. Es gibt so viele Leute, die noch keine Betriebsrente abgeschlossen haben. Sicherlich aus Unwissenheit oder Bequemlichkeit.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Unter dem angegebenen Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.

Die Vorteile 2019 auf einem Blick

Betriebliche Altersvorsorge Vorteile

Betriebliche Altersvorsorge Vorteile

Es gibt einige Gründe sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer, die für eine betriebliche Altersvorsorge sprechen. Aber von welchen Vorteilen profitiert im Endeffekt der Arbeitnehmer eigentlich?

  • Sicherheit im Insolvenzfall
  • Entlastung
  • Absicherung der Familie
  • Hohe Rentabilität
  • Hohe Flexibilität
  • Mitnahme Vertrag
  • Sicherheit bei Arbeitslosigkeit
  • Anspruch Entgeltumwandlung
Unsere Partner vergleichen

Gesamt-Ranking: Fairness von betrieblichen Altersversorgern laut Service Value

Bewertung Altersversorger
sehr gut Allianz
sehr gut AXA
sehr gut CosmosDirekt
sehr gut Debeka
sehr gut DEVK
sehr gut SV SparkassenVersicherung
sehr gut Swiss Life
sehr gut Württembergische
sehr gut WWK
gut Die Continentale
gut Gothaer
gut HanseMerkur
gut Provinzial
gut R+V
gut Signal Iduna
AachenMünchener
Alte Leipziger
Barmenia
Die Stuttgarter
ERGO
Generali
HDI
Nürnberger
SAARLAND
Versicherungskammer Bayern
VGH
VHV
VOLKSWOHL BUND
Zurich Deutscher Herold

Pensionsfonds – sehr sicher

Im Prinzip ist es so, dass der Pensions-Sicherungs-Verein die Altersvorsorge in verschiedener Art und Weisen absichert. Hierfür gibt es sogar mehrere Varianten, um den Versicherten die Sicherheit zu geben. Diese lauten:

  • Pensionszusagen und Pensionsfonds
  • Unterstützungskassen
  • Direktversicherung

Mitarbeiterbindung für AG

Für Firmen ist es heutzutage sehr wichtig, die Mitarbeiter langfristig an sich zu binden. Das ist gar nicht so einfach. Überall fehlen Fachkräfte. Da kann es schon schnell passieren, dass sich die Beschäftigten anderweitig umschauen. Bieten Betriebe den Beschäftigten allerdings gute Voraussetzungen für ein langes Bleiben, dann wird es sicher kein Problem darstellen, gute Mitarbeiter zu behalten. Auch die Altersvorsorge ist ein Punkt, die viele Leute als sehr wichtig ansehen. Von daher ist es auch sehr attraktiv, wenn dies angeboten wird.

RUV berechnen die vorteilhaften Bedingungen

Ohne betriebliche Altersversorgung Mit betrieblicher Altersversorgung
Brutto-Arbeitslohn 2.500,00 EUR 2.500,00 EUR
Entgeltumwandlung in betriebliche Altersversorgung 0,00 EUR -100,00 EUR
Gesamt-Brutto 2.500,00 EUR 2.400,00 EUR
Steuern (Einkommensteuer, Kirchensteuer 9%, Solidaritätszuschlag) -342,07 EUR -315,07 EUR
Sozialabgaben (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen-, Pflegeversicherung -518,12 EUR -497,40 EUR
Netto-Arbeitslohn 1.639,81 EUR 1.587,53 EUR
Steuer- und Sozialabgabenerspanis 47,72 EUR
Eigenbeitrag zur Entgeltumwandlung 0,00 EUR 52,28 EUR

Ver­hand­lungs­unabhängige Direkt­ver­sicherungen 07/2017 laut test.de

  • Europa E-R
    HanseMerkur RD 2017nM
    HanseMerkur RD 2017nS
    Interrisk ALR1
    Interrisk SLR1
    Metallrente StR2U1
    WGV LE

Rechnet sich mit der Entgeltumwandlung

Im Prinzip macht sich die Entgeltumwandlung der betrieblichen Altersvorsorge in der Praxis kaum bemerkbar. Aufgrund der Tatsache, dass Sie im Endeffekt weniger Steuern und Abgaben zahlen müssen, merken Sie monatlich kaum, dass etwas fehlt. Wird beispielsweise ein Betrag von 100 Euro bei einem Einkommen von 2000 Euro umgewandelt, dann sind es letztendlich rund 52 Euro, was sich auf dem Lohnzettel bemerkbar macht. Das ist ein Wert, der sich bei den meisten Leuten nicht großartig auswirkt. 100 Euro fließen in den Pensionsfonds und 52 Euro haben Sie nur weniger. Weitere Themen:

Weitere interessante Themen:

Verwaltungsaufwand für Firmen sehr gering

Sehr erfreulich ist es, dass sich der Verwaltungsakt für die Firmen in Grenzen hält. Das Verfahren ist so einfach gestaltet, dass es sich in der Zeit nicht sonderlich niederschlägt. Mitarbeiter bekommen genau die Vorsorge, die sie sich wünschen und Arbeitgeber können auch noch einige Euro Lohnnebenkosten einsparen. Praktischerweise kann die Absicherung problemlos mitgenommen werden. Wer beispielsweise die Arbeitsstelle kündigt, um in einer anderen Firma zu beginnen, der braucht keine Angst zu haben, dass die Gelder futsch sind. Einfach mitnehmen.

RUV benennt die die Vorteile

  • Keine Anrechnung bei Hartz IV
    Stärkung der lebenslangen Rente
    Schutz für die Familie
    Beiträge bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze sind steuer- und sozialversicherungsfrei
    Steuerfreiheit für bis zu 1.800 EUR
    Auszahlungen im Alter werden vorteilhaft besteuert
    günstige Gruppenversicherungskonditionen und Zusatzabsicherungen

Vorteile für den Betrieb 2018

Wie bereits schon erwähnt, profitieren nicht nur die Beschäftigten, sondern auch die Firmen. Welche Einsparungen und Vorzüge sind für die Betriebe interessant und ausschlaggebend?

  • Steuerersparnis
  • Risikoentlastung
  • Identifikationsverbesserung
  • Lohnnebenkostensenkung
  • Langfristige Mitarbeiterbindung
  • Sozialverantwortung
  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Mitarbeitermotivation erhöhen
  • Mitarbeiterverantwortung

Direktversicherung fürs Alter

Einige Firmen bieten Direktversicherungen an. Das ist eine Art der Altersvorsorge, die abgeschlossen werden kann. Im Prinzip ist diese Versicherung als eine Art Lebensversicherung anzusehen, die nicht der Mitarbeiter selber, sondern der Betrieb abschließt. Die monatlichen Beiträge zahlt natürlich praktischerweise das Unternehmen direkt an den Versicherer. Erhalten kann letztendlich nur der Mitarbeiter oder seine Hinterbliebenen die Leistungen. Je nachdem, was gewünscht ist, kann sich zwischen einer monatlichen Zahlung oder Kapitalauszahlung entschieden werden.

Unsere Partner vergleichen

Kein Geld verschenken und schnell abschließen

Wer zu lange mit der Entscheidung wartet, der verschenkt jede Menge Geld. Aber das muss doch nicht sein. Einige Leute nehmen aber Abstand, weil Sie das Wort Betriebsrente als furchtbar ansehen und gar nicht genau wissen, was dahintersteckt. Doch dabei ist es eine sehr gute Option, um sich für das Alter abzusichern. Generell können Sie viel mehr Geld steuer- und sozialabgabenfrei in die Betriebsrente investieren als in einen Riestervertrag. Von daher ist die Betriebsrente anderen Vorsorgemöglichkeiten fürs Alter schon wieder einen Punkt voraus.

Versorgungslücken schließen

Wie wir alle wissen, muss man sich im Rentenalter umstellen und kürzertreten. Die Renten werden immer niedriger und von daher ist eine private Absicherung auf jedem Fall sehr sinnvoll und sollte abgeschlossen werden. Sicher stellt sich da die Frage, was wohl die beste Wahl ist. Es gibt so viele Möglichkeiten wie Riesterrente, Lebensversicherungen, Direktversicherungen und eben die Altersvorsorge vom Betrieb her. Alle haben eins gemeinsam. Sie können im Alter zu einem höheren Lebensstandard beitragen und vor Altersarmut schützen. Sie profitieren auf jedem Fall.

Top Substanzkraft – Serviceversicherer laut DFSI

  • Unternehmen Substanzkraft
    DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
    myLife Lebensversicherung AG 98,11 AAA Exzellent (0,6)
    Die Bayerische 97,84 AAA Exzellent (0,7)
    Familienfürsorge Lebensversicherung AG im Raum der Kirchen 95,14 AAA Exzellent (0,8)
    InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group 95,05 AAA Exzellent (0,8)
    WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 92,16 AAA Exzellent (0,9)
    Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft 92,03 AAA Exzellent (0,9)
    Dialog Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 91,64 AAA Exzellent (1,0)
    Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 88,44 AA+ Sehr Gut (1,1)
    Vorsorge Lebensversicherung Aktiengesellschaft 86,76 AA+ Sehr Gut (1,2)
    Credit Life AG 86,74 AA+ Sehr Gut (1,2)
    Continentale Lebensversicherung AG 81,12 AA+ Sehr Gut (1,5)
    Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 79,02 AA Gut (1,6)
    R+V Lebensversicherung a.G. 77,36 AA Gut (1,7)
    Ideal Lebensversicherung a.G. 75,68 AA Gut (1,8)
    Nürnberger Lebensversicherung Aktiengesellschaft 74,64 AA Gut (1,8)
    AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft 74,33 AA Gut (1,8)
    PB Lebensversicherung Aktiengesellschaft 74,14 AA Gut (1,8)
    uniVersa Lebensversicherung a.G. 73,86 AA Gut (1,9)
    Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 72,54 AA Gut (1,9)
    Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung Aktiengesellschaft 71,88 AA Gut (2,0)
    TARGO Lebensversicherung AG 71,21 AA Gut (2,0)
    Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland 70,63 AA Gut (2,0)
    Barmenia Lebensversicherung a.G. 68,51 A+ Gut (2,1)
    neue leben Lebensversicherung Aktiengesellschaft 67,06 A+ Gut (2,2)
    Lebensversicherung von 1871 auf Gegenseitigkeit München 65,62 A+ Gut (2,3)
    Stuttgarter Lebensversicherung a.G. 62,63 A+ Gut (2,4)
    Debeka Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit 62,49 A+ Gut (2,4)
    Basler Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 62,28 A+ Gut (2,4)
    HDI Lebensversicherung AG 61,51 A+ Gut (2,5)
    Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 61,04 A+ Gut (2,5)
    Karlsruher Lebensversicherung AG 59,57 A Befriedigend (2,6)
    INTER Lebensversicherung AG 59,05 A Befriedigend (2,6)
    IDUNA Vereinigte Lebensversicherung aG 59,03 A Befriedigend (2,6)
    Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft 57,39 A Befriedigend (2,7)
    VOLKSWOHL-BUND LEBENSVERSICHERUNG a.G. 57,24 A Befriedigend (2,7)
    Gothaer Lebensversicherung Aktiengesellschaft 57,21 A Befriedigend (2,7)
    AachenMünchener Lebensversicherung AG 56,92 A Befriedigend (2,7)
    Bayern-Versicherung Lebensversicherung Aktiengesellschaft 56,43 A Befriedigend (2,7)
    SV SparkassenVersicherung Lebensversicherung Aktiengesellschaft 56,21 A Befriedigend (2,7)
    Münchener Verein Lebensversicherung a.G. 55,78 A Befriedigend (2,8)
    R+V LEBENSVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT 54,73 A Befriedigend (2,8)
    Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung Aktiengesellschaft 53,37 A Befriedigend (2,9)
    Süddeutsche Lebensversicherung a.G. 53,11 A Befriedigend (2,9)
    Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 51,41 A Befriedigend (3,0)
    Generali Lebensversicherung Aktiengesellschaft 48,26 BBB+ Befriedigend (3,1)
    HanseMerkur Lebensversicherung AG 48,06 BBB+ Befriedigend (3,1)
    VPV Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 41,59 BBB+ Befriedigend (3,5)

Gut vorsorgen und profitieren

Entscheiden Sie sich für eine betriebliche Altersvorsorge, dann profitieren Sie nicht erst im Rentenalter, sondern bereits jetzt schon. Jetzt senken Sie mit dem Abschluss der Betriebsrente Ihre monatliche Abgabenlast. Das hat für Sie als Arbeitnehmer Vorteile und natürlich auch für Arbeitgeber. Informieren Sie sich über die betrieblichen Möglichkeiten, die gegeben sind. Letztendlich ist es wichtig, dass Sie die Versorgungslücken im Alter mit der Absicherung schließen können. Nur so sind Sie davor sicher, dass Sie im Alter ein gutes Einkommen haben und alles meistern können.

Unsere Partner vergleichen