BHW Altersvorsorge Test

Besonders bei der Altersvorsorge möchten Verbraucher auf Nummer sicher gehen – eine Bewertung durch Finanztest, Focus Money & Co. ist deshalb besonders wichtig. Die BHW, einer der bekanntesten Baufinanzierer Deutschlands, schneidet im Test unterschiedlich gut ab. Die Tarife sind gut bis sehr gut, die Beratung ist es nicht immer. Wer Kunde bei der Bausparkasse werden will, sollte die Konditionen genau prüfen. Deshalb ist es hilfreich Vergleichsangebote einzuholen – somit kann die Empfehlung des Beraters überprüft und gegebenenfalls verhandelt werden.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Unter dem angegebenen Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.

Handelsblatt Test: Hier die Ergebnisse im Überblick (Stand 2018)

  • 1. Platz: BHW Bausparkasse (Förder maXX 3,75)
  • 2. Platz: Alte Leipziger (Easy Finanz Riester)
  • 3. Platz: Deutsche Bank (Tarif R 3 und O1M)
  • 4. Platz: Schwäbisch Hall (Fuchs WohnRent 02)
  • 5. Platz: LBS Nord (Classic TopFinanz WR, Classic WR)
Jetzt Vergleich anfordern >

Testergebnisse und Kundenbewertungen fallen unterschiedlich aus

BHW Test

Studiert der Interessierte die Bewertungsdetails zur BHW sowie die Meinungen von Kunden, ergibt sich ein uneinheitliches Bild. Kunden klagen in Foren über intransparente Beratung, während Verbraucherorganisationen und Fachzeitschriften im Test 2013 und 2014 gute bis sehr gute Note vergeben und den Finanzdienstleister sogar zum Testsieger küren.

Auch 2017 ist besonders der Bausparvertrag beliebt

Das bekannteste Produkt der BHW ist der klassische Bausparvertrag. Dieser bietet eine besonders sichere Anlage fürs Alter: Er stellt eine der beliebtesten Arten dar, den Lebensabend abzusichern. Die eigenen Wände sind im wahrsten Sinne eine solide Altersvorsorge. Das sieht auch der Staat so: Mit dem sogenannten Wohn-Riester wird das Eigentumswohnung oder das Eigenheim als Altersabsicherung besonders gefördert.

Update: Neue Bewertungen zur BHW (in 2017 gültig)

Laut Focus Money hat die BHW Bausparen die höchste Kundenzufriedenheit. Laut dem Portal Handelsblatt wird von der BHW der beste Bauspartarif angeboten. Ähnliche Benotungen (2014) gibt es von der Capital für den Tarif WohnBausparen Plus.

Vorteile Wohn-Riester

Riester-Darlehen sind meist günstiger als ein ungeförderter Kredit
Staatliche Förderung und steuerliche vorteile sparen viele tausend Euro.

Besonders beliebt:

  • 2012 waren 2 von 3 abgeschlossenen Riester-Verträgen
  • Wohn-Riester
  • Kapital jederzeit entnehmbar
  • Auch für altersgerechten Umbau verwendbar
BHW Förder maXX schafft es auf den ersten Platz

Die BHW bietet mit dem Tarif „BHW Förder maXX“ ebenfalls ein Produkt mit Riester-Förderung an. In einem umfangreichen Vergleich der vom Handelsblatt in Zusammenarbeit mit der FMH Finanzberatung konnte das Angebot im Jahr 2013 den ersten Platz belegen und kann somit zum Testsieger werden. Der Finanzdienstleister mit Sitz in Hameln bietet im Test die niedrigsten Tilgungsraten.

Mehrere Tausend Euro sparen mit dem Testsieger

Im Vergleich zu den teuersten Angeboten lassen sich hier einige Tausend Euro sparen, entsprechend hat die BHW im Altersvorsorge Test ganz klar den ersten Platz verdient. Der Vorteil zu klassischem Baugeld liegt bei 4.629 Euro. Es gilt aber zu beachten: Das Wohn-Riestern ist eine hochkomplexe Angelegenheit. Die Resultate aller Tests beziehen sich immer auf eine Modellfamilie. Im individuellen Fall können Ergebnisse schon wieder ganz anders aussehen.

Achtung – Wechsel in die klassische Rente lohnt sich nicht

Allerdings weisen die Tester daraufhin, dass sich die Geldanlage nur dann lohnt, wenn sie auch tatsächlich für eine Baufinanzierung verwendet werden soll. Wer schlussendlich doch kein Haus baut, kann zwar in die normale Riester-Rente wechseln. In die klassische Rente zu wechseln sei aber nicht lukrativ, warnen die Finanzexperten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Finanztest – Bei der Beratung ist 2017 noch viel Luft nach oben

Im Bereich der Beratung attestiert Finanztest – die Experten für Stiftung Warentest für Finanzen und Versicherungen – der BHW im Test 2012 allerdings Defizite. Im Modellfall hatte die BHW die Gebühren für den Bausparvertrag einfach verschwiegen. Die erste Rate im Sparplan mit 288 Euro beziffert. Tatsächlich hätte der Kunde inklusive Gebühren 800 Euro überweisen müssen, die Kosten für den Abschluss von 512 Euro führten die Berater nicht auf.

Nur vier Angebote bekommen Testnote gut

Auch die Rate für einen anschließenden Kredit wurde im Modellfall zu hoch angesetzt. Das Tochterunternehmen der Postbank landete zwar nicht auf den letzten Plätzen, zum Testsieger Wüstenrot ist der Abstand allerdings dennoch beträchtlich. Insgesamt wurden 154 Testberatungen bei 22 Bausparkassen durchgeführt, nur vier der Angebote bekommen die Testnote gut. Im Fokus des Tests war in diesem Fall allerdings das klassische Bausparen ohne Riester-Förderung.

Gewichtung der Offerten

  • Erfassung Kundenstatus (Gewichtet mit 10 Prozent): Teilnote 2,3
  • Qualität des Angebots (65 Prozent): 2,8
  • Kundeninformation (20 Prozent): 2,8
  • Verständlichkeit (5 Prozent): 2,5
  • Gesamt: Testnote: 3,8 (Ausreichend)

Bester Tarif für schnelle Häuslebauer

Im Vergleich des Nachrichtensenders n-tv zusammen mit den unabhängigen Finanzexperten von FHM wurden ebenfalls klassische Bausparverträge unter die Lupe genommen. Für Kunden, die es besonders eilig haben, ihr Eigenheim zu bauen, ist laut dem Test die BHW der beste Anbieter. „Wohn maXX“ ist laut den Testern der beste Tarif für eine schnelle Zuteilung bei geringer Rate. Im Modellfall zahlte der Kunde direkt bei Abschluss 25.000 Euro ein und wollte bereits nach 6 Jahren über das Baugeld verfügen.

Rentenversicherung nicht mehr im Angebot

Klassische Rentenversicherungen befinden sich nicht mehr im Angebot der Hamelner Bausparkasse, diese werden nun vom Mutterunternehmen Postbank vermarktet. Einen aktuellen BHW Altersvorsorge Test, der nicht Bausparen oder Wohn Riestern zum Inhalt hat, wird man somit nicht mehr finden. Ob dies auch an den eher durchwachsenen Bewertungen der vergangenen Jahre liegen mag?

Riester-Rente 2017

Denn in puncto klassischer Riester-Rente konnte die BHW keine guten Testnoten erzielen. Kunden, die einen Vertrag abgeschlossen hatten, beklagten dass die Verwaltungsgebühren, die von ihrem Konto abgezogen wurden, höher ausfielen als die Förderungen. Die Stiftung Warentest bescheinigte den klassischen Riester-Tarifen der Bausparkasse zudem keine guten Renditen.

Testergebnisse 2015/2016 fallen deutlich besser aus (Stand 2017)

Diese Testergebnisse stammen jedoch aus dem Zeitraum von 2006-2008. Die BHW hat auf die Kritik reagiert und sich wieder auf ihr Kerngeschäft konzentriert. Wie die Resultate aus den Tests 2013 und 2014 zeigen, können Kunden, die mit einem Wohn-Riester oder einem klassischen Bausparvertrag für das Alter sparen möchten, durchaus einen Tarif der BHW in Betracht ziehen. In manch einem vergleich werden die Hamelner sogar Testsieger.

Finanzexperten raten zum Wohn-Riester

Generell empfehlen die Experten der Stiftung Warentest das Wohnriestern: „Erste Wahl sind die Riester-Kredite der Bausparkassen, die aus einem Darlehen und einem Bausparvertrag bestehen.“ Allerdings sollten sich die Interessenten nicht allein auf den hauseigenen Berater verlassen und Vergleichsangebote anderer Anbieter einholen, so die Experten. Bevor ein Produkt abgeschlossen wird, sollten zudem Kosten und Vertragsbedingungen genau überprüft werden.

Wie schließt die BHW Altersvorsorge im Test ab (Stand 2017)

Die Bewertung der BHW durch Verbraucherorganisationen und Fachzeitschriften fällt 2015 und auch im vergangenen Jahr 2016 positiv aus. Der Wohn-Riester-Vertrag wurde im Vergleich sogar Testsieger. Wer Kunde bei der Bausparkasse werden will, sollte jedoch folgendes beachten: Es ist auf jeden Fall hilfreich, andere Angebote einzuholen und nicht nur auf die Empfehlung des Beraters zu hören. Informierte Verbraucher können besser verhandeln und somit einfacher an günstige Konditionen kommen.

Jetzt Vergleich anfordern >
Adresse:

BHW Bausparkasse AG
Lubahnstraße 2
31789 Hameln
E-Mail: info@bhw.de
Telefon (Kundenhotline): 05151 18-6700