Altersvorsorge mittelbar und unmittelbar begünstigt

Die Riester-Rente ist die dritte Säule der Altersvorsorge. Direkt begünstigte Personen sind all diejenigen, die zumindest teilweise in der Deutschen Rentenversicherung pflichtversichert sind. Aber auch Beamte & Selbstständige können eine Freistellung beantragen. Wer nicht unmittelbar begünstigt ist, der erhält die vollen staatlichen Zulagen für bereits 5 Euro im Monat. Die Unterschiede zwischen mittelbarer und unmittelbarer Begünstigung möchten wird nun klären.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Unter dem angegebenen Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.

Beste Versicherer in Teilkategorie Serviceanalyse laut DISQ

  • 1 AachenMünchener 76,2 gut
  • 2 Axa 72,7 gut
  • 3 Provinzial Nord-West 72,0 gut

Unsere Partner vergleichen

DIE GEFRAGTESTEN VERSICHERUNGSPRODUKTE – TOP 10 aus dem Mediaworx Rating

Versicherung Monatliche Google-Suchen
Rentenversicherung 110.000
KFZ Versicherung 90.500
Rechtsschutzversicherung 90.500
Reiserücktrittsversicherung 74.000
Zahnzusatzversicherung 74.000
Haftpflichtversicherung 74.000
Hausratversicherung 60.500
Berufsunfähigkeitsversicherung 40.500
Private Krankenversicherung 40.500
Risikolebensversicherung 40.500

Die besten Renten Tarife laut ascore ascore aus dem Bereich Privatrente aufgeschoben – Fonds Einzelfonds – laufender Beitrag

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Allianz Lebensversicherungs-AG
PrivatRente InvestFlex (RF1) (p.i.)
4,5 Sterne
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
AL_RenteFlex (AR15 – AR25)
6 Sterne
AXA Lebensversicherung AG
Fonds-PrivatRente (ALVF1, ALVF2) (p.i.)
5 Sterne
Barmenia Lebensversicherung a.G.
Barmenia PrivatRente Invest
5 Sterne
Basler Lebensversicherungs-AG
Basler PrivatRente Invest Vario (FRN)
6 Sterne
Basler Lebensversicherungs-AG
Basler FondsRente (FRB)
6 Sterne
Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG (VKB)
PrivatRente FlexVario (FARDV)
4,5 Sterne
Canada Life Assurance Europe plc
GENERATION private plus (p.i.)
4,5 Sterne
Continentale Lebensversicherung AG
Continentale Rente Invest (RI)
5,5 Sterne
Die Bayerische (LV)
Fondspolice Aktiv/Exklusiv/Pur
5 Sterne
Gothaer Lebensversicherung AG
Gothaer VarioRent plus-Fonds (FR 17-1/FR 17-2/FR 17-3) (p.i.)
5,5 Sterne
HanseMerkur Lebensversicherung AG
Vario Care Invest (R 2017n)
4,5 Sterne
HDI Lebensversicherung AG
TwoTrust Invest Privatrente (FUR17) (p.i.)
5 Sterne
Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG
Helvetia CleVesto Allcase (p.i.)
4,5 Sterne
InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group
Tarif SFRV (Nettotarif)
5,5 Sterne
InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group
Tarif AFRV
5,5 Sterne
Lebensversicherung von 1871 a.G.
Performer Flex (FRV)
6 Sterne
Lebensversicherung von 1871 a.G.
Performer Flex (FRV)
6 Sterne
Lebensversicherung von 1871 a.G.
MeinPlan
5,5 Sterne
Liechtenstein Life Assurance AG
best value rent
5,5 Sterne
Münchener Verein Lebensversicherung AG
PrivatRente Balance (87 R)
5,5 Sterne
myLife Lebensversicherung AG
myLife Fonds-Rente FRNK
5,5 Sterne
myLife Lebensversicherung AG
myLife Invest Rente FRIN
5 Sterne
NÜRNBERGER Lebensversicherung AG
Fondsgebundene PrivatRente (NFR2910)
5,5 Sterne
Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg AG
PrivatRente FlexVario (FARDV)
4,5 Sterne
PrismaLife AG
PrismaFlex
5,5 Sterne
SAARLAND Lebensversicherung AG
SA – PrivatRente FlexVario (FARDV)
4,5 Sterne
Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
FlexRente invest (T53oG)
5,5 Sterne
SV SparkassenVersicherung Lebensversicherung AG
SV VermögensPolice Invest (FAR)
5,5 Sterne
uniVersa Lebensversicherung a.G.
topinvestRENTE (7357)
5,5 Sterne
VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.
FR
5 Sterne
WWK Lebensversicherung a.G.
WWK Premium FondsRente (FV08 NT)
5,5 Sterne
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG
Vorsorgeinvest / db FondsRente (ohne Garantie)
5,5 Sterne

Unmittelbar begünstigte Personen 2018

Altersvorsorge mittelbar und unmittelbar begünstigt

Die Riester-Rente Förderung ist im Altersvermögensgesetz (AvmG) und §§ 10a, 79 ff. Einkommensteuergesetz geregelt. Sie sind mittelbar begünstigt, wenn Sie zu folgendem Personenkreis gehören:

  • Rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer und Selbstständige mit Befreiungsmöglichkeit gem. § 2 Ziff. 8 SGB VI
  • Amtsträger, Bezieher von Krankengeld und Arbeitslosengeld I + II nach § 3 Abs. 3, 3a SGB VI
  • Im Zuge der Künstlersozialkasse versicherte Künstler
  • Pflichtversicherte über die Alterssicherung der Landwirte (ALG)
  • Wehr- und Zivildienstleistende, nicht erwerbsmäßig tätige Pflegepersonen sowie geringfügig Beschäftigte
  • Aufstocker mit einem eigener Rentenversicherungs-Beitragsanteil in Höhe von 3,9 %
  • Beamte, Richter und Soldaten und diesen Beamten gleichgestellte Personengruppen
  • Erwerbsgeminderte oder Dienstunfähige
  • Kindererziehende und wer einen Minijob ausübt

Erfahren Sie auch hier, wie hoch die Riesterförderung im Einzelfall ausfällt und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung.

Unsere Partner vergleichen

Beste Lebensversicherer laut Service Value

  1. sehr gut CosmosDirekt
  2. sehr gut R+V
  3. sehr gut SV SparkassenVersicherung
  4. sehr gut AXA
  5. sehr gut Allianz
  6. sehr gut Provinzial NordWest
  7. sehr gut WWK Lebensversicherung
  8. gut Württembergische
  9. gut Debeka
  10. gut AachenMünchener
  11. gut Versicherungskammer Bayern

Nicht zulagenberechtigt nach § 10a EStG Einkommenssteuergesetz

Gehören Sie folgender Personengruppe an, dann sind Sie mittelbar von der Riesterförderung begünstigt:

  • Nicht rentenversicherungspflichtig Selbständige, Studenten, Rentner, Altersrentner, Pensionäre
  • Mitglieder der berufsständischen Versorgung

Gemäß § 10a EStG Einkommenssteuergesetz ist der benannte Personenkreis nicht direkt förderungsberechtigt. Ist eine nicht direkt begünstigte Person mit einer unmittelbar begünstigten Person verheiratet, kann eine Riester-Rente abgeschlossen werden.

Mittelbar zulagenberechtigt für 5 Euro im Monat volle Zulagen

Wer im Rahmen der staatlich geförderten Altersvorsorge eine mittelbare Begünstigung besitzt, der kann für den sogenannten Sockelbetrag in Höhe von 5 Euro im Monat / 60 Euro im Jahr eine Riester-Rente über seinen Ehepartner erhalten und die volle Förderung in Anspruch nehmen. Es stehen die Kinderzulage, die Grundzulage, der Berufseinsteiger-Bonus und die Mindestrendite zur Verfügung. Der Altersvorsorgevertrag bietet zudem einen Vorteil beim Sonderausgabenabzug. Mehr zum Thema Altersvorsorge in Deutschland erfahren Sie auch unter https://www.altersvorsorge-heute.de/altersvorsorge-deutschland/.

Unsere Partner vergleichen

Mindesteigenbeitrag der Riester-Rente und Steuererklärung 2018

Um die gesamte Altersvorsorgezulage erhalten zu könne, gilt es im Altersvorsorgevertrag den Mindesteigenbeitrag in Höhe von 5 Euro monatlich zu entrichten. Dabei sollte der Ehegatte unmittelbar zulagenberechtigt sein. Es besteht Anspruch auf folgende Zulage:

  • Kinderzulage von bis zu 300 Euro im Jahre
  • Grund-Zulage von 154 Euro jährlich
  • Berufseinsteiger-Bonus in Höhe von 200 Euro
  • Sonderausgabenabzug im Rahmen der Steuererklärung

Die Altersvorsorgebeiträge des Ehegatten und des eigenen Vertrages werden in der Steuererklärung in den Zeilen 10 bis 19 angegeben. Die mittelbare Begünstigung wird in Zeile 20 eingetragen.

Weiterführende Informationen zum Thema:

Unsere Partner vergleichen