Private Krankenversicherung Test 2018

Der Private Krankenversicherung Test gibt Aufschluss zu den Leistungen und Kosten, sofern man auf der Suche nach Informationen ist, die der Antragsteller zur Anmeldung in der PKV braucht. Denn es gibt sehr viele Tarife, bei denen leicht der Überblick verloren werden kann. Um sich bei den privaten Krankenversicherern anzumelden, müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. In diesem Artikel befassen wir uns mit allen Bedingungen und erteilen Ratschläge, wie Sie mit den Tests der Stiftung Warentest und anderen umgehen können, um den optimalen Tarif zu finden.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Unter dem angegebenen Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.

N24 testet die besten PKVs

  • 1 Barmenia 85,9% 1,9 | Gut
    2 HanseMerkur 83,6% 2,1 | Gut
    3 Hallesche 83,3% 2,1 | Gut
    4 Münchener Verein 82,2% 2,2 | Gut
    5 Debeka 81,6% 2,2 | Gut
    6 SDK 81,5% 2,2 | Gut
    7 R+V 81,1% 2,3 | Gut
    8 Gothaer 80,1% 2,3 | Gut
    9 SIGNAL IDUNA 80,0% 2,3 | Gut
    10 DKV 79,4% 2,3 | Gut
    11 Deutscher Ring 78,2% 2,4 | Gut
    12 Inter Versicherungsgruppe 77,8% 2,5 | Gut

Die wichtigsten Versicherungsprodukte laut Rankingunternehmen Mediaworx

VersicherungSuchen Q2/2017Suchen Q2/2018Absolute Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018Prozentuale Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018
RENTENVERSICHERUNG11000011000000
RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG905009050000
REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG905009050000
KFZ VERSICHERUNG11000090500-19500-0.18
ZAHNZUSATZVERSICHERUNG6050074000135000.22
HAFTPFLICHTVERSICHERUNG740007400000
HAUSRATVERSICHERUNG605006050000
BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG405004950090000.22
PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG405004050000
RIESTER RENTE271003310060000.22
KRANKENVERSICHERUNG331003310000
RISIKOLEBENSVERSICHERUNG331003310000
UNFALLVERSICHERUNG331003310000
STERBEGELDVERSICHERUNG1210027100150001.24
HANDYVERSICHERUNG3310027100-6000-0.18
REISEVERSICHERUNG181002220041000.23
PFLEGEVERSICHERUNG222002220000
BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE148001810033000.22
WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG181001810000
FAHRRADVERSICHERUNG148001480000
ROLLER VERSICHERUNG81001210040000.49
MOTORRAD VERSICHERUNG99001210022000.22
HUNDEVERSICHERUNG121001210000
REISEKRANKENVERSICHERUNG121001210000
MOPEDVERSICHERUNG8100990018000.22
PRIVATE RENTENVERSICHERUNG9900990000
BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400810027000.5
AUSLANDSREISEKRANKENVERSICHERUNG8100810000
BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG8100810000
OLDTIMER VERSICHERUNG8100810000
DROHNEN VERSICHERUNG99008100-1800-0.18
KRANKENTAGEGELDVERSICHERUNG4400660022000.5
KAUTIONSVERSICHERUNG5400660012000.22
KRANKENZUSATZVERSICHERUNG5400660012000.22
BAUHERRENHAFTPFLICHT4400540010000.23
D&O VERSICHERUNG4400540010000.23
KRANKENHAUSZUSATZVERSICHERUNG4400540010000.23
BAULEISTUNGSVERSICHERUNG5400540000
KAPITALLEBENSVERSICHERUNG5400540000
KFZ HAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400540000
VERKEHRSRECHTSSCHUTZ5400540000
ELEMENTARVERSICHERUNG2400440020000.83
VOLLKASKOVERSICHERUNG360044008000.22
BRILLENVERSICHERUNG4400440000
FAHRLEHRERVERSICHERUNG4400440000
STUDENTISCHE KRANKENVERSICHERUNG4400440000
ARBEITSRECHTSSCHUTZ1900360017000.89
TIERVERSICHERUNG290036007000.24
SCHUTZBRIEF44003600-800-0.18
KURZZEITKENNZEICHEN VERSICHERUNG2900290000
PFERDEVERSICHERUNG2900290000
PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG2900290000
PRIVATE UNFALLVERSICHERUNG2900290000
LKW VERSICHERUNG36002900-700-0.19
ERWERBSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG190024005000.26
KREDITVERSICHERUNG2400240000
YOUNGTIMER VERSICHERUNG2400240000
REISEGEPÄCKVERSICHERUNG29002400-500-0.17
WASSERSCHADEN VERSICHERUNG100019009000.9
VERMÖGENSSCHADENHAFTPFLICHT130019006000.46
CYBER VERSICHERUNG160019003000.19
ZWEITWAGENVERSICHERUNG160019003000.19
FONDSGEBUNDENE RENTENVERSICHERUNG1900190000
GLASVERSICHERUNG1900190000
TRANSPORTVERSICHERUNG1900190000
VERMIETERRECHTSSCHUTZ24001900-500-0.21
GEWERBEVERSICHERUNG88016007200.82
MIETRECHTSSCHUTZ100016006000.6
PRIVATE RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG130016003000.23
AUSBILDUNGSVERSICHERUNG1600160000
GRUNDEIGENTÜMER VERSICHERUNG19001600-300-0.16
TIERHALTERHAFTPFLICHT19001600-300-0.16
BEAMTE KRANKENVERSICHERUNG88013004200.48
ELEKTRONIKVERSICHERUNG88013004200.48
KINDERINVALIDITÄTSVERSICHERUNG88013004200.48
FAMILIENRECHTSSCHUTZ100013003000.3
HUNDEHALTERHAFTPFLICHT100013003000.3
BERUFSRECHTSSCHUTZ1300130000
IPHONE VERSICHERUNG1300130000
KFZ SCHUTZBRIEF1300130000
REISESTORNOVERSICHERUNG1300130000
TRAKTOR VERSICHERUNG1300130000
FONDSGEBUNDENE LEBENSVERSICHERUNG16001300-300-0.19
MIETAUSFALLVERSICHERUNG16001300-300-0.19
PFLEGE BAHR16001300-300-0.19
BETRIEBSUNTERBRECHUNGSVERSICHERUNG88010001200.14
INHALTSVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGETAGEGELDVERSICHERUNG88010001200.14
PHOTOVOLTAIKVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGEPFLICHTVERSICHERUNG1000100000
VERANSTALTERHAFTPFLICHT1000100000
WARENKREDITVERSICHERUNG1000100000
BAUHERRENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG16001000-600-0.38
BETRIEBSVERSICHERUNG4808804000.83
DREAD DISEASE VERSICHERUNG5908802900.49
GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT7208801600.22
BETRIEBLICHE KRANKENVERSICHERUNG88088000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR STUDENTEN88088000
PRIVATE ARBEITSLOSENVERSICHERUNG88088000
FAHRANFÄNGER VERSICHERUNG1000880-120-0.12
FEUERVERSICHERUNG1000880-120-0.12
KOMPOSITVERSICHERUNG1000880-120-0.12
ANHÄNGERVERSICHERUNG1300880-420-0.32
FIRMENRECHTSSCHUTZ4807202400.5
MASCHINENVERSICHERUNG4807202400.5
AU PAIR VERSICHERUNG5907201300.22
GRUNDFÄHIGKEITSVERSICHERUNG5907201300.22
VERANSTALTUNGSVERSICHERUNG5907201300.22
DEUTSCHLANDRENTE72072000
INSASSENUNFALLVERSICHERUNG880720-160-0.18
INSTRUMENTENVERSICHERUNG880720-160-0.18
PRODUKTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG880720-160-0.18
VERTRAUENSSCHADENVERSICHERUNG880720-160-0.18
TEILKASKOVERSICHERUNG1000720-280-0.28
GESCHÄFTSVERSICHERUNG2105903801.81
GEWERBEHAFTPFLICHTVERSICHERUNG3205902700.84
PROBEFAHRT VERSICHERUNG4805901100.23
REISEUNFALLVERSICHERUNG4805901100.23
AMBULANTE ZUSATZVERSICHERUNG59059000
MASCHINENBRUCHVERSICHERUNG59059000
FORDERUNGSAUSFALLVERSICHERUNG720590-130-0.18
KAMERAVERSICHERUNG880590-290-0.33
BÜRGSCHAFTSVERSICHERUNG390480900.23
IMMOBILIEN RECHTSSCHUTZ390480900.23
LEITUNGSWASSERVERSICHERUNG48048000
BERUFSUNFALLVERSICHERUNG590480-110-0.19
GERÄTEVERSICHERUNG590480-110-0.19
DIEBSTAHLVERSICHERUNG880480-400-0.45
RECHTSANWALT VERSICHERUNG2603901300.5
GEWÄSSERSCHADENHAFTPFLICHT320390700.22
INVENTARVERSICHERUNG320390700.22
GESCHÄFTSINHALTSVERSICHERUNG39039000
STATIONÄRE ZUSATZVERSICHERUNG39039000
VERANSTALTUNGSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG210320110.52
BEIHILFEVERSICHERUNG260320600.23
GEWERBERECHTSSCHUTZ260320600.23
SPORTVERSICHERUNG260320600.23
TELEMATIK VERSICHERUNG260320600.23
KUNSTVERSICHERUNG32032000
LABORVERSICHERUNG32032000
TABLET VERSICHERUNG32032000
UNFALLVERSICHERUNG FÜR KINDER390320-70-0.18
VEREINSHAFTPFLICHT390320-70-0.18
GEWERBEHAFTPFLICHT170260900.53
EVENTVERSICHERUNG210260500.24
FERIENHAUSVERSICHERUNG210260500.24
VEREINSVERSICHERUNG210260500.24
ERWEITERTE PRODUKTHAFTPFLICHT26026000
VERKEHRSHAFTUNGSVERSICHERUNG320260-60-0.19
RECHTSSCHUTZ FÜR SELBSTÄNDIGE1102101000.91
BETRIEBSRECHTSSCHUTZ170210400.24
VERANSTALTUNGSAUSFALLVERSICHERUNG170210400.24
BAUHELFER UNFALLVERSICHERUNG21021000
EINBRUCH VERSICHERUNG21021000
GRUPPENVERSICHERUNG21021000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR BEAMTE21021000
MONTAGEVERSICHERUNG21021000
WERKVERKEHRSVERSICHERUNG21021000
ERTRAGSAUSFALLVERSICHERUNG260210-50-0.19
UMWELTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG260210-50-0.19
VALORENVERSICHERUNG260210-50-0.19
WORK AND TRAVEL VERSICHERUNG260210-50-0.19
AUSSTELLUNGSVERSICHERUNG90170800.89
FRACHTFÜHRERVERSICHERUNG90170800.89
BETRIEBSINHALTSVERSICHERUNG140170300.21
INDUSTRIEVERSICHERUNG17017000
INTERNET RECHTSSCHUTZ17017000
KREBSVERSICHERUNG210170-40-0.19
UMWELTSCHADENVERSICHERUNG260170-90-0.35
KFZ FLOTTENVERSICHERUNG14014000
LUFTFAHRTVERSICHERUNG170140-30-0.18
PFLEGEKOSTENVERSICHERUNG170140-30-0.18
HAUSBESITZERHAFTPFLICHT210140-70-0.33
UNTERHALTS RECHTSSCHUTZ170110-60-0.35
GESAMT12209201270520496000.041

Private und gesetzliche Krankenversicherung 2018

Private Krankenversicherung Test

In den Medien von Deutschland zeigt sich immer mehr, dass die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung immer weiter abbauen. Patienten dürfen immer mehr Kosten übernehmen. Um bessere Leistungen zu erhalten ist der Wechsel in die PKV möglich. Sowohl Beamte als auch Angestellte, Studenten und Selbständige haben die Option, unter gewissen Voraussetzungen einen Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen. Welche dies sind, behandeln wir im Detail im nächsten Abschnitt und zeigen Ihnen, anschließend, welche Vorteile die jeweiligen Berufsgruppen haben. Für privat krankenversicherte Personen gilt auch eine private Pflegeversicherung. Zum Test der besten Tarife auch hier.

Platzierung AnbieterTarifBewertung
Platz 01ConcordiaBV20, BV300,5 (" sehr gut")
Platz 02HUK-CoburgB 5011,2 ("sehr gut")
Platz 03DebekaB 20K, B 301,8 ("gut")
Platz 04PAX-FamilienfürsorgeB 5012,1 ("gut")
Platz 05Alte OldenburgerA 30, AA202,3 ("gut")
Platz 06Deutscher RingBK 20X; BK 30, PIT502,3 ("gut")
Platz 07LVMAB 20E, AB 302,3 ("gut")
Platz 08HanseMerkurA20Z, A/302,5 ("gut")
Platz 09R+V VersicherungenBB20E; BB302,5 ("gut")
Platz 10uniVersauni-A 20 R, uni-A 302,5 ("gut")

Aktuelles Ergebnis der Ausgabe 10/2014 im Finanztest (gültig auch für 2018).

Jetzt vergleichen

Diese Voraussetzungen verlangt die PKV (Stand 2018)

Jeder Antragsteller muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um in der privaten Krankenversicherung aufgenommen zu werden. In die PKV eintreten können Menschen, die jünger als 55 Jahre alt sind, den Beamtenstatus inne haben, oder das Anrecht auf Beihilfe, Angestellte, die mindestens ein Jahreseinkommen von 57.600,00 Euro verzeichnen, oder von der Versicherungspflicht befreit sind. Dazu gehören Studenten, Selbständige, Freiberufler und Menschen, die im Monat weniger als 450 Euro verdienen. Für gesetzlich Versicherte ist eine Zusatzversicherung in der PKV möglich.

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien testet PKVs

  • 1 SDK 82,3% 2,2 | gut
    2 Axa 80,4% 2,3 | gut
    3 uniVersa 80,4% 2,3 | gut
    4 HanseMerkur 80,1% 2,3 | gut
    5 Barmenia 80,0% 2,3 | gut
    6 Allianz 80,0% 2,3 | gut
    7 Gothaer 78,6% 2,4 | gut
    8 SIGNAL IDUNA 78,1% 2,5 | gut
    9 Hallesche 77,3% 2,5 | Befriedigend
    10 DKV 77,1% 2,5 | Befriedigend
    11 Deutscher Ring 76,8% 2,5 | Befriedigend
    12 Debeka 75,4% 2,6 | Befriedigend
    13 Versicherungskammer Bayern 75,3% 2,7 | Befriedigend
    14 Inter Versicherungsgruppe 74,5% 2,7 | Befriedigend
    15 Landeskrankenhilfe 72,6% 2,8 | Befriedigend
    16 Continentale 71,9% 2,9 | Befriedigend

Private Krankenversicherung Test- Zusatzversicherungen in der Privatkasse

Am bekanntesten unter den Zusatzversicherungen ist wohl die Zahnzusatzversicherung, sowie die ambulante und stationäre Zusatzversicherung. Sie ermöglicht gesetzlich Versicherten einen breit gefächerten Leistungskatalog, der speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Diese Versicherungen werden von der PKV angeboten und kosten üblicherweise nur wenige Euro im Monat. Eine solche Police verleiht gesetzlich Versicherten einen höheren Status und sichert sie in besonderen Situationen ab, in denen gesonderte Leistungen erforderlich sind, die etwas teurer ausfallen.

Vorzüge für Beamte und Selbständige

Selbständige haben stets das Nachsehen, wenn es um die Bezahlung von Versicherungsbeiträgen geht, denn sie tragen sie grundsätzlich alleine. Im Gegensatz zur GKV orientiert sich die PKV nicht am Verdienst des Selbständigen, was den Beitrag angeht. Dies bildet einen Vorteil für Freiberufler und Selbständige. Beamte, die typischerweise Beihilfeberechtigt sind, profitieren immer vom Wechsel in die PKV. Beide sind von der Versicherungspflicht befreit und können sich somit ohne Weiteres in der PKV anmelden. Für sie fällt der Wechsel effektiv günstiger aus.

Die größten Versicherungen

  • AXA Deutschland Köln
  • R+V Versicherung Wiesbaden
  • Signal Iduna Gruppe Dortmund, Hamburg
  • Generali Deutschland München, Köln
  • Debeka
  • Allianz SE
  • HDI Talanx Hannover
  • Continentale Krankenversicherung Dortmund
  • Alte Leipziger – Hallesche Oberursel (Taunus)
  • Provinzial NordWest Münster
  • LVM Versicherung Münster
  • DEVK Köln
  • SV SparkassenVersicherung Stuttgart
  • Munich Re München
  • Nürnberger Versicherungsgruppe Nürnberg
  • Gothaer Köln
  • Wüstenrot & Württembergische Stuttgart
  • Zurich Gruppe Frankfurt am Main
  • Versicherungskammer Bayern München
  • HUK-Coburg Coburg

Angestellte haben 2018 ebenfalls Vorzüge

Ein Angestellter, der jährlich mehr als 57.600,00 Euro verdient, hat ebenfalls die Möglichkeit, in die PKV zu wechseln. Für ihn ergeben sich in sämtlichen Leistungsbereichen Vorzüge, die er zur Gesunderhaltung nutzen kann. Bei ihm tritt vor allem in den Vordergrund, dass die PKV auf Prophylaxe achtet, womit die Inanspruchnahme der PKV seltener vorkommt. Häufig ist ein Argument, dass man beim Eintritt in die PKV auch eher auf seine Gesundheit achtet, als bei der GKV. Daher ist der Wechsel für Angestellte in die PKV gleichermaßen empfehlenswert.

Jetzt vergleichen

Private Krankenversicherung Test 2018- Ein Tarif für die Familie

In der GKV ist man es gewohnt, dass die Familie mitversichert wird, wenn der Familienvater sich in der Krankenkasse anmeldet. Bei der PKV ist dies allerdings anders. Hier versichert sich jeder für sich selbst. Einen Familientarif gibt es nicht. Einige Krankenkassen gehen zwar dazu über, einen Kindertarif anzubieten, doch ist es ebenso möglich, dass innerhalb der ersten Jahre das Baby oder Kind beim Vater mitversichert ist. Der Ehepartner jedoch muss sich darum bemühen, eine eigene Krankenversicherung zu finden, wo er sich selbst versichern kann.Das Thema Geldanlage zur Altersvorsorge beschäftigt viele.

Einstieg für Ärzte und Beamte im Private Krankenversicherung Test

Beamte als auch Ärzte in Ausbildung oder während des Studiums können sich bereits währenddessen bei der PKV anmelden. Für sie bieten die Versicherungen spezielle Tarife an, die günstig ausfallen, aber ein gutes Leistungsspektrum bieten. Während des Referendariat zahlen sie weniger, haben sie dieses aber abgeschlossen, haben sie die Wahl, in einen anderen Tarif zu wechseln. Beamte die bei der Bundeswehr arbeiten, sollten in der Ausbildung eine Anwartschaft bei der PKV stellen, um sich später, wenn sie in den Status wechseln, günstig zu versichern.

Krankenzusatzversicherung − fb-Rating Zahnersatz

Advigon (1)Tarif privat ambulant Baustein zahnersatz ideal (AZE4) Stand 10.2015
(2)Tarif privat ambulant Baustein zahngesundheit ideal (AZB3) Stand 10.2015 FFF
Advigon (1)Tarif privat ambulant Baustein zahnersatz ideal (AZE4) Stand 10.2015
(2)Tarif privat ambulant Baustein zahngesundheit spezial (AZB2) Stand 10.2015 FFF
Allianz PKV (1)Tarif ZahnBest (ZB02) Stand 01.2017 FFF
Allianz PKV (1)Tarif DentalBest (DB02) Stand 01.2017 FFF
Allianz PKV (1)Tarif ZahnBest (ZB02) Stand 01.2017
(2)Tarif ZahnFit (ZF02) Stand 01.2017 FFF
Alte Oldenburger KV (1)Tarif ZE80 Stand 02.2015 FFF
Arag KV (1)Tarif Z100 Stand 01.2017 FFF
Axa KV (1)Tarif DENT Premium-U Stand 01.2017 FFF
Bayerische Beamtenkrankenkasse (1)Tarif ZahnPRIVAT Premium Stand 01.2017 FFF
Central KV (1)Tarif Plan2 Stand 07.2016 FFF
Central KV (1)Tarif Plan Z1 Stand 07.2016 FFF
Central KV (1)Tarif Plan1 Stand 07.2016 FFF
Continentale Krankenversicherung (1)Tarif CEZP-U Stand 10.2013 FFF
die Bayerische (1)Tarif ZAHN Prestige Stand 07.2017 FFF
die Bayerische (1)Tarif ZAHN Komfort Stand 07.2017 FFF
die Bayerische (1)Tarif ZAHN Smart Stand 07.2017 FFF
DKV (1)Tarif KDTP100 Stand 01.2016 FFF
DKV (1)Tarif KDT85 Stand 01.2015
(2)Tarif KDBE Stand 01.2014 FFF
DKV (1)Tarif KDT85 Stand 01.2015 FFF
DKV (1)Tarif KDTP100 Stand 01.2016
(2)Tarif KDBE Stand 01.2014 FFF
Envivas (1)Tarif Zahn 90 (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015 FFF
ERGO Direkt (1)Tarif ZAB Stand 12.2013
(2)Tarif ZAE Stand 12.2013
(3)Tarif ZBB Stand 05.15 FFF
ERGO Direkt (1)Tarif ZAB Stand 12.2013
(2)Tarif ZAE Stand 12.2013
(3)Tarif ZBB Stand 05.15
(4)Tarif ZBE Stand 05.2015 FFF
Gothaer KV (1)Tarif MediZ Premium Stand 01.2017 FFF
Gothaer KV (1)Tarif MediZ Premium Stand 01.2017
(2)Tarif MediProphy Stand 01.2017 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZB.100 (junior) Stand 09.16
(2)Tarif dentZE.90 (junior) Stand 09.16 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.90 (junior) Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.90 (junior) Stand 09.2016
(2)Tarif dentZB.100 (junior) zu Tarif dentZE.90 (junior), dentZE.100 (junior) Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.90 Stand 09.2016
(2)Tarif dentPRO.80 Stand 09.2016
(3)Tarif dentZB.100 zu Tarif dentZE.90, dentZE.100 Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.90 Stand 09.2016
(2)Tarif dentPRO.80 Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.90 Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.90 Stand 09.2016
(2)Tarif dentZB.100 zu Tarif dentZE.90, dentZE.100 Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.100 Stand 09.2016
(2)Tarif dentPRO.80 Stand 09.2016
(3)Tarif dentZB.100 zu Tarif dentZE.90, dentZE.100 Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.100 Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentPRO.80 Stand 09.16
(2)Tarif dentZB.100 Stand 09.16
(3)Tarif dentZE.90 Stand 09.16 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZB.100 (junior) Stand 09.16
(2)Tarif dentZE.100 (junior) Stand 09.16 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.100 (junior) Stand 09.2016
(2)Tarif dentZB.100 (junior) zu Tarif dentZE.90 (junior), dentZE.100 (junior) Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.100 (junior) Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.100 Stand 09.2016
(2)Tarif dentZB.100 zu Tarif dentZE.90, dentZE.100 Stand 09.2016 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentPRO.80 Stand 09.16
(2)Tarif dentZB.100 Stand 09.16
(3)Tarif dentZE.100 Stand 09.16 FFF
Hallesche KV (1)Tarif dentZE.100 Stand 09.2016
(2)Tarif dentPRO.80 Stand 09.2016 FFF
Janitos Versicherung AG (KV) (1)Tarif JA dental max Stand 07.2017 FFF
Janitos Versicherung AG (KV) (1)Tarif JA dental plus-U Stand 07.2017 FFF
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 571 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015 FFF
Münchener Verein KV (1)Tarif 571 Stand 12.15
(2)Tarif 572 Stand 12.15
(3)Tarif 573 Stand 12.15
(4)Tarif 574 Stand 04.14 FFF
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL CARE PREMIUM (769) Stand 01.2014
(2)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 FFF
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 571 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 FFF
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 571 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 FFF
SIGNAL IDUNA KV (1)Tarif ZahnTOPpur Stand 09.2017 FFF
SIGNAL IDUNA KV (1)Tarif ZahnTOP Stand 09.2017 FFF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnPremium Z4 Stand 01.2016 FFF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnPremium Z4 (750) Stand 01.2016 FFF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnPremium Z4 (500) Stand 01.2016 FFF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnPremium Z4 (250) Stand 01.2016 FFF
UKV (1)Tarif ZahnPRIVAT Premium Stand 04.2017 FFF
Universa KV (1)Tarif uni-dentPrivat Stand 07.2017 FFF
Württembergische KV (1)Tarif ZahnPremium (ZE90) Stand 01.2017 FFF
Württembergische KV (1)Tarif ZahnPremium (ZE90) Stand 01.2017
(2)Tarif ZahnbehandlungPlus (ZBE) Stand 01.2017 FFF
Allianz PKV (1)Tarif ZahnPlus (ZP02) Stand 01.2017 FF+
Allianz PKV (1)Tarif DentalPlus (DP02) Stand 01.2017 FF+
Allianz PKV (1)Tarif ZahnPlus (ZP02) Stand 01.2017
(2)Tarif ZahnFit (ZF02) Stand 01.2017 FF+
Allianz PKV (1)Tarif ZahnPrivat (ZPRIV02) Stand 01.2017 FF+
Arag KV (1)Tarif Z90Bonus Stand 01.2017 FF+
Axa KV (1)Tarif DENT Komfort-U Stand 01.2017 FF+
Barmenia KV (1)Tarif B-Smart+ Stand 07.2017 FF+
Barmenia KV (1)Tarif ZGu+ Stand 07.2017 FF+
Bayerische Beamtenkrankenkasse (1)Tarif ZahnPRIVAT Optimal Stand 01.2017 FF+
Central KV (1)Tarif Plan3 Stand 07.2016 FF+
Central KV (1)Tarif Plan Z2 Stand 07.2016 FF+
Concordia KV (1)Tarif ZT Stand 07.2017
(2)Tarif ZB Stand 07.2017 FF+
Concordia KV (1)Tarif ZT Stand 07.2017 FF+
Continentale Krankenversicherung (1)Tarif CEZK-U Stand 10.2013 FF+
Debeka KV (1)Tarif EZ70plus Stand 01.2017 FF+
DFV (1)Tarif ZahnSchutz Premium Stand 12.2016 FF+
DFV (1)Tarif ZahnSchutz Exklusiv Stand 12.2016 FF+
Envivas (1)Tarif Zahn 70 (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015 FF+
ERGO Direkt (1)Tarif ZAB Stand 12.2013
(2)Tarif ZBB Stand 05.15 FF+
ERGO Direkt (1)Tarif ZAB Stand 12.2013
(2)Tarif ZBB Stand 05.15
(3)Tarif ZBE Stand 05.2015 FF+
Hallesche KV (1)Tarif BISS.80 Stand 09.2016 FF+
HUK KV (1)Tarif AZZ PremiumPlus Stand 01.2016 FF+
HUK KV (1)Tarif ZZ PremiumPlus Stand 04.2015 FF+
HUK KV (1)Tarif AZZ plus Stand 01.2016 FF+
HUK KV (1)Tarif ZZ plus Stand 04.2015 FF+
Inter KV (1)Tarif Z80 Stand 09.2016
(2)Tarif Z Pro Stand 09.2016 FF+
Inter KV (1)Tarif Z90 Stand 09.2016
(2)Tarif Z Pro Stand 09.2016 FF+
Inter KV (1)Tarif Z80 Stand 09.2016 FF+
Inter KV (1)Tarif Z90 Stand 09.2016 FF+
Janitos Versicherung AG (KV) (1)Tarif JA dental-U Stand 07.2017 FF+
LVM KV (1)Tarif Dental-Plus Stand 09.2016 FF+
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 570 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 FF+
Münchener Verein KV (1)Tarif 570 Stand 12.15
(2)Tarif 572 Stand 12.15
(3)Tarif 573 Stand 12.15
(4)Tarif 574 Stand 04.14 FF+
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 570 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 FF+
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 570 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015 FF+
Nürnberger KV (1)Tarif ZEP80 Stand 04.2014
(2)Tarif ZV Stand 08.2013 FF+
Nürnberger KV (1)Tarif ZEP80 Stand 04.2014 FF+
Pax Familienfürsorge KV (1)Tarif AZZ PremiumPlus Stand 01.2014 FF+
Pax Familienfürsorge KV (1)Tarif ZZ Premium Plus Stand 01.2014 FF+
Pax Familienfürsorge KV (1)Tarif AZZ Classic Stand 01.2014 FF+
R+V KV (1)Tarif Zahn premium (Z1U) Stand 07.2017 FF+
R+V KV (1)Tarif Premium plus (P1U) Stand 07.2017 FF+
R+V KV (1)Tarif Zahn comfort (Z2U) Stand 07.2017
(2)Tarif ZV Stand 07.2017 FF+
R+V KV (1)Tarif Comfort plus (P2U) Stand 07.2017
(2)Tarif ZV Stand 07.2017 FF+
R+V KV (1)Tarif Zahn comfort (Z2U) Stand 07.2017 FF+
R+V KV (1)Tarif Comfort plus (P2U) Stand 07.2017 FF+
R+V KV (1)Tarif Premium plus (P1U) Stand 07.2017
(2)Tarif ZV Stand 07.2017 FF+
R+V KV (1)Tarif Zahn premium (Z1U) Stand 07.2017
(2)Tarif ZV Stand 07.2017 FF+
SDK (1)Tarif ZG 70 Stand 07.2016
(2)Tarif ZGB Stand 07.2016 FF+
SIGNAL IDUNA KV (1)Tarif ZahnPLUSpur Stand 09.2017 FF+
SIGNAL IDUNA KV (1)Tarif ZahnPLUS Stand 09.2017 FF+
UKV (1)Tarif ZahnPRIVAT Optimal Stand 04.2017 FF+
WGV-KV (1)Tarif Optimal Stand 09.2016 FF+
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017
(2)Tarif ZGU70 Stand 01.2017 FF+
Württembergische KV (1)Tarif ZahnKomfort (ZE70) Stand 01.2017 FF+
Württembergische KV (1)Tarif ZGU70 Stand 01.2017
(2)Tarif ZBU Stand 01.17 FF+
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017
(2)Tarif ZGU50 Stand 01.2017 FF+
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017
(2)Tarif ZBU Stand 01.17
(3)Tarif ZGU70 Stand 01.2017 FF+
Württembergische KV (1)Tarif ZGU70 Stand 01.2017 FF+
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017
(2)Tarif ZBU Stand 01.17
(3)Tarif ZGU50 Stand 01.2017 FF+
Württembergische KV (1)Tarif ZahnKomfort (ZE70) Stand 01.2017
(2)Tarif ZahnbehandlungPlus (ZBE) Stand 01.2017 FF+
Advigon (1)Tarif privat ambulant Baustein zahnersatz plus (AZE1) Stand 10.2015
(2)Tarif privat ambulant Baustein zahngesundheit spezial (AZB2) Stand 10.2015 FF
Advigon (1)Tarif privat ambulant Baustein zahnersatz plus (AZE1) Stand 10.2015
(2)Tarif privat ambulant Baustein zahngesundheit ideal (AZB3) Stand 10.2015 FF
Arag KV (1)Tarif Z70 Stand 01.2017 FF
Bayerische Beamtenkrankenkasse (1)Tarif ZahnPRIVAT Kompakt Stand 01.2017 FF
Concordia KV (1)Tarif ZE Stand 07.2017 FF
Concordia KV (1)Tarif ZE Stand 07.2017
(2)Tarif ZB Stand 07.2017 FF
Debeka KV (1)Tarif EZ50 Stand 01.2017 FF
DKV (1)Tarif KDT50 Stand 01.2015
(2)Tarif KDBE Stand 01.2014 FF
DKV (1)Tarif KDT50 Stand 01.2015 FF
Envivas (1)Tarif Praxis Top (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015
(2)Tarif Pro (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015 FF
ERGO Direkt (1)Tarif ZAB Stand 12.2013
(2)Tarif ZAE Stand 12.2013 FF
ERGO Direkt (1)Tarif ZAB Stand 12.2013 FF
Gothaer KV (1)Tarif MediDent Stand 01.2017
(2)Tarif MediProphy Stand 01.2017 FF
Gothaer KV (1)Tarif MediZ Plus Stand 01.2017 FF
Gothaer KV (1)Tarif MediZ Basis Stand 01.2017
(2)Tarif MediProphy Stand 01.2017 FF
Gothaer KV (1)Tarif MediZ Basis Stand 01.2017 FF
Gothaer KV (1)Tarif MediDent Stand 01.2017 FF
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EZ Stand 01.2017
(2)Tarif EZP Stand 01.2017
(3)Tarif EZT Stand 01.2017 FF
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EG Stand 01.2017
(2)Tarif EZP Stand 01.2017
(3)Tarif EZT Stand 01.2017 FF
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EG Stand 01.2017
(2)Tarif EZT Stand 01.2017 FF
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EST Stand 01.2017
(2)Tarif EZT Stand 01.2017 FF
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EST Stand 01.2017
(2)Tarif EZP Stand 01.2017
(3)Tarif EZT Stand 01.2017 FF
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EZ Stand 01.2017
(2)Tarif EZT Stand 01.2017 FF
LKH KV (1)Tarif Z 50E Stand 10.2016 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 570 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 571 Stand 12.2015 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 570 Stand 12.2015 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif Deutsche Zahnversicherung 571 Stand 12.2015
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015
(4)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL CARE PREMIUM (769) Stand 01.2014 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 FF
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015
(5)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 FF
Pax Familienfürsorge KV (1)Tarif ZZ classic Stand 01.2014 FF
SDK (1)Tarif ZG 70 Stand 07.2016 FF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnKomfort Z3 Stand 01.2016 FF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnKomfort Z3 (750) Stand 01.2016 FF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnKomfort Z3 (500) Stand 01.2016 FF
Stuttgarter (1)Tarif ZahnKomfort Z3 (250) Stand 01.2016 FF
UKV (1)Tarif ZahnPRIVAT Kompakt Stand 04.2017 FF
WGV-KV (1)Tarif Basis Stand 09.2016 FF
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017
(2)Tarif ZBU Stand 01.17
(3)Tarif ZGU30 Stand 01.2017 FF
Württembergische KV (1)Tarif ZahnKompakt (ZE50) Stand 01.2017
(2)Tarif ZahnbehandlungPlus (ZBE) Stand 01.2017 FF
Württembergische KV (1)Tarif ZahnKompakt (ZE50) Stand 01.2017 FF
Württembergische KV (1)Tarif ZGU50 Stand 01.2017
(2)Tarif ZBU Stand 01.17 FF
Barmenia KV (1)Tarif AZ+ Stand 07.2017 FF-
DFV (1)Tarif ZahnSchutz Komfort Stand 12.2016 FF-
Envivas (1)Tarif Praxis Top (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015 FF-
Inter KV (1)Tarif Z70 Stand 09.2016
(2)Tarif Z Pro Stand 09.2016 FF-
Inter KV (1)Tarif Z70 Stand 09.2016 FF-
LVM KV (1)Tarif Dental Stand 09.2016 FF-
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 FF-
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 FF-
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015 FF-
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL CARE COMFORT (768) Stand 01.2014
(2)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 FF-
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 FF-
SDK (1)Tarif ZG 50 Stand 07.2016
(2)Tarif ZGB Stand 07.2016 FF-
SIGNAL IDUNA KV (1)Tarif ZahnBASISpur Stand 09.2017 FF-
SIGNAL IDUNA KV (1)Tarif ZahnSTARTpur Stand 09.2017 FF-
Württembergische KV (1)Tarif ZGU50 Stand 01.2017 FF-
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017
(2)Tarif ZGU30 Stand 01.2017 FF-
Allianz PKV (1)Tarif ZahnAmbulantPlus (ZAP02) Stand 01.2017
(2)Tarif ZahnFit (ZF02) Stand 01.2017 F+
DEVK KV (1)Tarif ET-G Plus Stand 10.2016 F+
Envivas (1)Tarif Praxis-Extra (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015
(2)Tarif Pro (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015 F+
Envivas (1)Tarif Starter-Plus (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015
(2)Tarif Pro (nur für TK-Versicherte) Stand 10.2015 F+
LVM KV (1)Tarif EG Komfort Stand 09.2016 F+
LVM KV (1)Tarif EG Komfort Stand 09.2016
(2)Tarif ZG 30 Stand 09.16 F+
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL CARE COMFORT (768) Stand 01.2014 F+
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015
(5)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 F+
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14 F+
Nürnberger KV (1)Tarif PEG Stand 10.2016
(2)Tarif ZV Stand 08.2013 F+
R+V KV (1)Tarif Classic plus (P3U) Stand 07.2017
(2)Tarif ZV Stand 07.2017 F+
SDK (1)Tarif ZG 50 Stand 07.2016 F+
SDK (1)Tarif ZH40 Stand 07.2016
(2)Tarif ZGB Stand 07.2016 F+
VGH (1)Tarif ZE50u Stand 08.2013 F+
Württembergische KV (1)Tarif ZGU30 Stand 01.2017
(2)Tarif ZBU Stand 01.17 F+
Allianz PKV (1)Tarif ZahnAmbulantPlus (ZAP02) Stand 01.2017 F
Alte Oldenburger KV (1)Tarif EG Basis Stand 02.2015 F
DEVK KV (1)Tarif ET-G Stand 10.2016 F
ERGO Direkt (1)Tarif ZEF Stand 07.2014 F
HUK KV (1)Tarif ZZ Stand 04.2015 F
HUK KV (1)Tarif AZZ Stand 01.2016 F
LVM KV (1)Tarif ZG 25 Stand 09.2016 F
LVM KV (1)Tarif ZG 25 Stand 09.2016
(2)Tarif ZG 30 Stand 09.16 F
LVM KV (1)Tarif EG Basis Stand 09.2016 F
LVM KV (1)Tarif ZG 30 Stand 09.2016
(2)Tarif ZG 25 Stand 09.16 F
LVM KV (1)Tarif ZG 30 Stand 09.2016 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 561 Stand 01.2014 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015
(4)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 F
Münchener Verein KV (1)Tarif 560 Stand 01.14
(2)Tarif 572 Stand 12.15
(3)Tarif 574 Stand 04.14 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015
(4)Tarif PROPHYLAX Plus (564) Stand 01.2014 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 573 Stand 12.2015 F
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14
(3)Tarif Deutsche Zahnversicherung 572 Stand 12.2015 F
Pax Familienfürsorge KV (1)Tarif AZZ Basis Stand 01.2014 F
Pax Familienfürsorge KV (1)Tarif ZZ Basis Stand 01.2014 F
R+V KV (1)Tarif Zahn classic (Z3U) Stand 07.2017
(2)Tarif ZV Stand 07.2017 F
R+V KV (1)Tarif Classic plus (P3U) Stand 07.2017 F
SDK (1)Tarif ZH40 Stand 07.2016 F
SDK (1)Tarif ZG 30 Stand 07.2016
(2)Tarif ZGB Stand 07.2016 F
Universa KV (1)Tarif uni-dentKomfort Stand 07.2017 F
Württembergische KV (1)Tarif ZGU30 Stand 01.2017 F
Württembergische KV (1)Tarif VSU Stand 01.2017 F
DFV (1)Tarif ZahnSchutz Basis Stand 12.2016 F-
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EG Stand 01.2017
(2)Tarif EZP Stand 01.2017 F-
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EZ Stand 01.2017
(2)Tarif EZP Stand 01.2017 F-
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EST Stand 01.2017 F-
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EST Stand 01.2017
(2)Tarif EZP Stand 01.2017 F-
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014
(2)Tarif Deutsche Zahnversicherung 574 Stand 04.14 F-
R+V KV (1)Tarif Zahn classic (Z3U) Stand 07.2017 F-
SDK (1)Tarif ZG 30 Stand 07.2016 F-
SDK (1)Tarif ZG 20 Stand 07.2016
(2)Tarif ZGB Stand 07.2016 F-
Universa KV (1)Tarif uni-GZ-plus Stand 07.2017 F-
Universa KV (1)Tarif uni-GZ-E Stand 07.2017 F-
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017 F-
Württembergische KV (1)Tarif BZGU 20 Stand 01.2017
(2)Tarif ZBU Stand 01.17 F-
Arag KV (1)Tarif 281 Stand 01.2017 F–
Axa KV (1)Tarif DENT Stand 09.2016 F–
Axa KV (1)Tarif DENT Stand 09.2016
(2)Tarif DENT Inlay Stand 09.2016
(3)Tarif DENT Smile Stand 09.2016 F–
Axa KV (1)Tarif DENT Stand 09.2016
(2)Tarif DENT Smile Stand 09.2016 F–
Axa KV (1)Tarif DENT Stand 09.2016
(2)Tarif DENT Inlay Stand 09.2016 F–
Continentale Krankenversicherung (1)Tarif CE-U Stand 01.2017 F–
Continentale Krankenversicherung (1)Tarif Start Z-S Stand 01.2017 F–
Continentale Krankenversicherung (1)Tarif Start K-S Stand 01.2017 F–
Continentale Krankenversicherung (1)Tarif CE-U fuer VP geb. ab 01.1979 Stand 01.2017 F–
DKV (1)Tarif KDT Stand 10.2013
(2)Tarif KDBE Stand 01.2014 F–
DKV (1)Tarif KDT Stand 10.2013 F–
ERGO Direkt (1)Tarif ZZP Stand 09.2015 F–
Hallesche KV (1)Tarif AE.3 Stand 09.2016 F–
Hallesche KV (1)Tarif plusZ Stand 09.2016
(2)Tarif dentPRO.80 Stand 09.2016 F–
Hallesche KV (1)Tarif AE.1 Stand 09.2016 F–
Hallesche KV (1)Tarif AE.2 Stand 09.2016 F–
Hallesche KV (1)Tarif plusZ Stand 09.2016 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EST Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017
(3)Tarif EZP Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EST Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EG Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017
(3)Tarif EZP Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EZ Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EZ Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017
(3)Tarif EZP Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EZ Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif ES Stand 01.2017
(2)Tarif EZP Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif ES Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EG Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif EG Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif ES Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017
(3)Tarif EZP Stand 01.2017 F–
Hanse-Merkur KV (1)Tarif ES Stand 01.2017
(2)Tarif EZE Stand 01.2017 F–
Münchener Verein KV (1)Tarif DENTAL ZE-Fest Stufe 560 Stand 01.2014 F–
Münchener Verein KV (1)Tarif AKTIV CLASSIC (510) Stand 06.2016 F–
Nürnberger KV (1)Tarif ZR Stand 08.2013 F–
SDK (1)Tarif ZG 20 Stand 07.2016 F–
Universa KV (1)Tarif uni-GZ Stand 07.2017 F–
VGH (1)Tarif ZE30u Stand 08.2013 F–

Guter Preisvergleich im Internet möglich

Im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um einen guten Vergleich der verfügbaren Anbieter zu machen. Die erste Adresse ist meistens Finanztest, auch als Stiftung Warentest bekannt. Das Unternehmen nimmt jedes Jahr die private Krankenversicherung unter die Lupe und kürt einen Testsieger, auf den man jedoch nicht all seine Hoffnungen legen sollte. Ein direkter Vergleich der Leistungen ist hier von Vorteil. In den Jahren 2011, 2013 und 2014 hat das Unternehmen jeweils einen Test erstellt, der im Internet einsehbar ist. Es gibt jedoch auch noch Alternativen.

Der Vergleich für 2017

Innerhalb des Tests nahm die Stiftung Warentest drei unterschiedliche Musterkunden zur Hand: Angestellte, Beamte und Selbständige. Am Test nahmen insgesamt 107 Tarife teil, die Stiftung erläuterte die anfallenden Kosten und erteilte nützliche Ratschläge, die jeder Versicherte entsprechend seiner Bedürfnisse für sich nutzen konnte. Neben den Beiträgen und einer Überprüfung des Leistungskataloges nahm sie den Selbstbehalt als Thema und riet den Lesern, keine Versicherung abzuschließen, die mehr als 1.000 Euro pro Jahr vom Patienten als Zuzahlung verlangt. Um auch im Falle einer Berufsunfähigkeit abgesichert zu sein, gibt es einen Versicherungsschutz.

PKV Test – Weitere unabhängige Möglichkeiten

Neben dem Test der Stiftung Warentest gibt es andere Quellen, die man zur Informationsfindung und einem Vergleich nutzen kann. Besonders bekannt sind Focus Money, Ökotest und die Wirtschaftwoche, die man auch online finden kann. Alle Unternehmen sind seriös und teilen ebenfalls mit, wenn es innerhalb der Versicherung zu negativen Meldungen kam. So bereiten sie den Kunden darauf vor, was bei der Auswahl der richtigen Police auf ihn zukommen kann. Allerdings heißt dies nicht, dass die hier jeweils beste Versicherung auch für den eigenen Bedarf genügt.

Jetzt vergleichen

Das Thema Altersrückstellung

Die Altersrückstellung ist eine Leistung, welche viele Versicherungen bieten. Diese ermöglicht, dass im Alter die steigenden Beiträge durch ein Umlageverfahren und Gewinnbeteiligungen niedrig gehalten werden. Sie sollen angeblich dafür sorgen, dass auch Rentner noch geringe Beiträge zahlen. Allerdings raten sämtliche Testinstitute dazu, eigene Rücklagen zu schaffen, um im Alter die Beiträge zahlen zu können. Außerdem: Beim Wechsel der Krankenkasse ist es wichtig, dass man die Altersrückstellung mitnehmen kann. Diese Leistung erbringt nicht jede Krankenversicherung.

Wie man anonym Informationen erhält

Wer seinen eigenen Beitrag zur Krankenversicherung berechnen möchte, kann die von den Versicherungen angebotenen Rechner verwenden. Hier muss der Interessent lediglich ein paar Angaben machen, die dazu beitragen, den Beitrag zu berechnen. Den Namen kann er allerdings aussparen. Anhand von dieser Methode erhält der Interessent am Ende nicht nur den möglichen Beitrag, sondern ebenso einen Leistungskatalog für den gewählten Tarif. Auch wird hier aufgeführt, ob aufwändige Untersuchungen, beispielsweise ein HIV Test, gezahlt werden.

PKV Test – Die privaten Krankenkassen auch in Österreich

Österreich ist, was die Lage der Krankenversicherungen angeht, noch sehr viel anders gestrickt als in Deutschland. Hier erhält der Patient noch Leistungen, die man in Deutschland schon längst selbst übernehmen muss. Trotzdem ist der Wechsel in die private Krankenversicherung ebenso ein Thema, denn die Tendenz zeigt, dass sich auch in dem schönen Land in den nächsten Jahren einiges verändern wird. Für viele ist der Wechsel in die PKV daher jetzt schon ein Thema, mit dem man sich befassen muss.

Die Anbieter im Private Krankenversicherung Test im Einzelnen

Anbieter einer privaten Krankenversicherung gibt es in Deutschland genügend. Hier folgt eine Liste, in welcher die meisten der Anbieter aufgeführt sind: Debeka, Barmenia, Inter, Signal Iduna, Central, Continentale, Capital, Concordia, Huk Coburg, Hanse Merkur, Münchner Verein, LKH, LVM, DBV, Deutscher Ring, DKV, Deutscher Ring, Hallesche, Axa, Allianz, Arag, Provinzial, Gothaer, Ergo, R+V, UKV, Universa, Victoria, Versicherungskammer Bayern und die Württembergische. Einige von diesen sind auch in den bereits genannten Tests vertreten. Was eine private Krankenkasse mit dem Thema Altersvorsorge zu tun hat, das soll auf diesem Beitrag einmal genauer analsyiert werden.

Der Private Krankenversicherung Test 2018 hilft weiter

Wer einen Private Krankenversicherung Test in Anspruch nimmt, kann diesen nicht nur zur Informationsfindung nutzen. Der direkte Vergleich der Krankenversicherung ermöglicht sowohl die Einsicht in die unterschiedlichen Tarife als auch die Inanspruchnahme einiger Ratschläge. Die PKV hat vieles zu bieten, doch ein Wechsel in die Privaten ist mit einigen Voraussetzungen verbunden. Die Stiftung Warentest hilft, neben Focus Money und der Wirtschaftswoche zuverlässig bei der Auswahl, die gar nicht so leicht fällt.

Jetzt vergleichen