Riester Rente AachenMünchener Test

Der Tarife Strategie No.1 und die RiesterRente STRATEGIE PLUS, von der AachenMünchener, können in einem Test besonders gute Bewertungen erhalten. Das Deutsche Institut für Servicequalität ernannte die staatlich geförderte Altersvorsorge des Anbieters zum Testsieger. Eine der vielen Vorteile ist, dass die Verbraucher selbst entscheiden können, wie viel Geld sie anlegen wollen.Weiterhin können zusätzliche Versicherungen abgeschlossen werden. Ein Zusammenschluss einer Riester-Rente und einer Berufsunfähigkeitsversicherung macht daher für viele Verbraucher Sinn. Beim Deutschen Institut für Service-Qualität werden die besten Vermittler für Versicherungen getestet, der Testisieg geht auch die AachenMünchener DVAG.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Unter dem angegebenen Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.

DISQ testet Riester Rente – AachenMünchener erhält gutes Testergebnis

  • 1 Axa 76,8 gut
  • 2 Provinzial Nord-West 75,6 gut
  • 3 AachenMünchener 75,6 gut
  • 4 Württembergische 71,1 gut
  • 5 Alte Leipziger 71,1 gut
  • 6 HDI 71,0 gut

Private Altersvorsorge tecis

Servicestudie Beratung Versicherungsvermittler – AachenMünchener/DVAG ist Testsieger laut DISQ

  • 1 AachenMünchener/DVAG 84,0 sehr gut
  • 2 Allianz 82,5 sehr gut
  • 3 Axa 80,5 sehr gut
  • 4 Versicherungskammer Bayern 79,7 gut
  • 5 Ergo 79,5 gut
  • 6 R+V 79,4 gut
  • 7 Generali 79,0 gut
  • 8 Württembergische 78,7 gut
  • 9 Debeka 78,2 gut
  • 10 Zurich 77,0 gut
  • 11 HDI 76,6 gut
  • 12 Provinzial Nord-West 76,3 gut
  • 13 Gothaer 76,1 gut
  • 14
  • 15 SV Sparkassenversicherung 75,9 gut

Bestbewertungen bei Franke & Bornberg (Stand 2020)

Die 5 größen Versicherer

Riester Rente AachenMünchener Test

Sehr viele Vorsorgeprodukte der AachenMünchener erhalten von dem Analysehaus Franke & Bornberg Bestnoten.
Die höchste Bewertung, die Gesellschaften erreichen können, ist die „FFF“. Nicht nur die Riester-Rente konnte diese sehr gute Bewertung erhalten, sondern auch hauseigene BasisRente. Aber auch die Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) konnte dieses sehr gute Ergebnis erreichen, die auch in 2015 Testsieger ist. Folgende Benotungen konnte das Aachener Unternehmen erhalten.

  • Gesamtnote: 1,92
  • Finanzstärke: 2,0
  • Bedingungen: 1,0
  • Rente: 2,75

Insbesondere das Leistungsniveau und die Bedingungen sind beim renommierten Anbieter aus der Stadt Aachen hervorzuheben. Gleiches gilt für den Berufsunfähigkeitsschutz. Dieser wurde in einem aktuellen Test 2015/2016 der Stiftung Warentest zum Testsieger ernannt. Auch die Kunden sich mit den Leistungen des Versicherers sehr zufrieden. Das zeigt deutlich, wie Leistungsorientiert dieses Unternehmen arbeitet.

Unsere Partner vergleichen

Handelsblatte testet AachenMünchener

Gesellschaft 2013 2014 2015 Bruttobeiträge in 2013 (in €)
AachenMünchener 3,75% 3,50% 3,25% 4.565.860.000
Allianz 3,60% 3,60% 3,40% 16.373.309.000
Alte Leipziger 3,35% 3,35% 3,05% 1.887.425.722
Arag 3,50% 3,25% 2,80% 224.993.801
Asstel 3,50% 3,30% K.A.*  K.A. *
AXA 3,65% 3,40% 3,40% 2.801.260.000
Barmenia 3,75% 3,25% 3,00% 195.631.000
Basler 3,50% 3,40% 3,25% 563.545.234
Bayern Versicherung 3,10% 3,00% 3,00% 2.502.551.765
Concordia 3,60% 3,50% 3,00% 140.864.817
Condor 3,50% 3,20% 2,90% 236.347.512
Continentale 3,85% 3,50% 3,25% 609.401.111
Cosmos Direkt 3,85% 3,65% 3,40% 3.097.448.000
DANV  3,20% 3,20% 2,70% K.A. **
DBV 3,65% 3,40% 3,40% K.A. ***
Debeka 3,70% 3,60% 3,40% 3.656.215.501
Deutsche Ärztevers. 3,85% 3,55% 3,55% 540.663.000
DEVK Eisenbahn 4,00% 3,65% 3,40% 379.040.340
DEVK-Allgemeine 4,00% 3,50% 3,00% 530.012.381
Die Bayerische 3,80% 3,60% 3,60% 129.625.540
ERGO 3,20% 3,20% 2,70% 3.074.827.903
ERGO direkt 3,60% 3,40% 3,20% 628.101.203
Europa 4,00% 3,75% 3,50% 315.070.954
Familienfürsorge 3,25% 3,00% 3,00% 186.836.506
Generali 3,50% 3,15% 2,90% 4.379.198.000
Gothaer 3,50% 3,30% 3,10% 1.170.587.000
Hannoversche Leben 3,55% 3,25% 3,00% 943.605.359
HanseMerkur 3,65% 3,40% 3,05% 228.368.401
HDI 3,25% 3,00% 2,50% 2.220.239.000
Helvetia 3,60% 3,20% 3,00% 240.718.512
Ideal 4,00% 4,00% 4,00% 199.725.244
IDUNA Leben 3,60% 3,25% 3,00% 1.376.871.414
Inter 3,60% 3,30% 3,00% 97.322.000
InterRisk 4,05% 3,85% 3,40% 78.302.371
Itzehoer 3,50% 3,25% 3,25% 46.977.473
Karlsruher 3,75% 3,50% 3,10% 68.085.000
Landeslebenshilfe 4,25% 3,75% 3,45% 9.354.216
LV1871 3,20% 3,20% 3,00% 598.014.527
LVM 3,75% 3,50% 3,25% 775.602.522
Mecklenburgische 3,80% 3,50% 3,25% 121.905.153
Münchener Verein 3,00% 3,00% 3,00% 138.966.638
myLife 4,05% 4,05% 3,85% 55.650.168
Neue Leben 3,75% 3,50% 3,25% 1.097.351.000
Nürnberger 4,00% 3,75% 3,50% 2.334.060.769
Nürnberger Beamten 4,00% 3,50% 3,25% 47.393.463
Oeco Capital **** 3,10% 3,10% 3,00% 43.218.042
Öfftl. Berlin 3,10% 3,00% 2,75% 162.217.954
Öfftl. Braunschweig 3,50% 3,30% 3,00% 186.099.105
Öfftl. Oldenburg 3,25% 3,05% 2,80% 89.713.760
Öfftl. Sachsen-Anhalt 3,60% 3,25% 3,25% 127.884.238
PBV Leben 3,80% 3,60% 3,30% 791.322.000
Provinzial NordWest 3,50% 3,25% 3,00% 1.463.903.000
Provinzial Rheinland 3,40% 3,10% 3,00% 1.270.862.603
R+V 3,60% 3,40% 3,20% 4.888.149.047
R+V a.G. 3,75% 3,55% 3,30% 119.705.185
Rheinland 3,30% 3,30% 3,00% 65.106.266
Saarland 3,10% 3,00% 3,00% 156.541.920
Sparkassenvers. Sachsen 3,05% 3,05% 3,00% 426.232.487
Stuttgarter 4,00% 3,60% 3,30% 573.492.747
Süddeutsche 3,40% 3,10% 2,80% 55.232.100
SV Leben 3,05% 3,05% 2,75% 1.876.680.000
Swiss Life 3,30% 3,00% 3,00% 1.271.880.000
TARGO 4,30% 4,00% 3,70% 989.494.000
uniVersa 3,50% 3,50% 3,25% 99.991.752
VGH Versicherungen 3,70% 3,25% 3,00% 709.495.610
VHV Leben 3,75% 3,50% 3,00% 18.619.027
Volkswohl Bund 3,65% 3,65% 3,25% 1.329.500.843
VPV Leben 3,25% 2,75% K.A.*  430.011.077
WGV 3,70% 3,50% 3,25% 43.345.391
Württembergische 3.25% 3,25% 3,00% 2.058.475.000
WWK 3,80% 3,25% K.A. 973.865.379
Zurich (Dt. Herold) 3,00% 3,00% 2,80% 3.467.317.315
Mittelwert 3,58% 3,37% 3,15%

Weitere Prüfungskriterien

Neben den bekannten Prüfungskriterien, werden auch viele andere Eigenschaften genauer geprüft. So hat die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) in Zusammenarbeit mit Focus Money, die Riester-Rente der AachnerMünchner näher untersucht. Hervorgehoben hat sich der Tarif, durch seine leichte Vertragsverständlichkeit. Verbrauchen verstehen, ohne eine nähere Erläuterung, die Vertragsbedingungen. Ebenfalls der Tarif RiesterRente STRATEGIE No. 1 überzeugte. Er konnte punkten, weil der Anbieter seinen Versicherungsnehmern eine gute Transparenz über die tatsächlichen Kosten gibt. Ebenfalls sehr gute Noten gibt es für die Riester Rente der Debeka Versicherung aus Koblenz. Mehr zum Unternehmen und zum aktuellen Testergebnis auch auf dieser Seite.

DFSI testet AachenMünchener Lebensversicherung AG

Unternehmen Service
DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
LVM Lebensversicherungs-AG 93,34 AAA Sehr Gut (0,9)
Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft 92,43 AAA Sehr Gut (0,9)
Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 91,74 AAA Sehr Gut (1,0)
Credit Life AG 91,58 AAA Sehr Gut (1,0)
Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 91,22 AAA Sehr Gut (1,0)
uniVersa Lebensversicherung a.G. 91,12 AAA Sehr Gut (1,0)
Karlsruher Lebensversicherung AG 91,07 AAA Sehr Gut (1,0)
Debeka Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit 90,73 AAA Sehr Gut (1,0)
Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 90,04 AAA Sehr Gut (1,0)
Süddeutsche Lebensversicherung a.G. 89,18 AA+ Sehr Gut (1,1)
neue leben Lebensversicherung Aktiengesellschaft 88,66 AA+ Sehr Gut (1,1)
Ideal Lebensversicherung a.G. 85,89 AA+ Sehr Gut (1,3)
R+V LEBENSVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT 84,55 AA+ Sehr Gut (1,3)
ERGO Lebensversicherung Aktiengesellschaft 84,28 AA+ Sehr Gut (1,3)
Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft 83,71 AA+ Sehr Gut (1,4)
Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 83,7 AA+ Sehr Gut (1,4)
Continentale Lebensversicherung AG* 82,78 AA+ Sehr Gut (1,4)
AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft 80,54 AA+ Sehr Gut (1,5)
Concordia Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 77,33 AA Gut (1,7)
Barmenia Lebensversicherung a.G. 76,85 AA Gut (1,7)
WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 75,98 AA Gut (1,8)
AachenMünchener Lebensversicherung AG 75,22 AA Gut (1,8)

AachenMünchner Riester Rente Strategie Plus mit ausreichende test.de Bewertung

Das test.de- Qualitäts­urteil von AUSREICHEND (3,7) setzt sich wie folgt zusammen:

  • Renten­zusage und Kosten ausreichend (3,6)
  • Anla­geerfolg ausreichend (4,4)
  • Trans­parenz gut (2,3)
  • Flexibilität gut (2,4)

Update zu den Auszeichnungen bis 2018

Die Riesterente Klassik und die Riesterrente Hybrid mit Sicherungsfonds wurde von Franke & Bornberg mit der jeweiligen Höchstbewertung ( FFF) ausgezeichnet. Die RiesterRente STRATEGIE Plis wurde vom Institut für Finanzplanung mit einem „sehr gut „bewertet.

Institut für Vorsorge und Finanzplanung

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung sieht mehr Vorteile für den Versicherungsnehmer, wenn die Riester-Rente an einen Fonds gekoppelt ist. Hier können deutlich höhere Renditen erreicht werden, als mit den klassischen Produkten. In einer Beispielrechnung kam heraus, dass bereits in wenigen Jahren ein Zinssatz von sieben Prozent möglich ist. Durch die Kombination von Sicherheit und Rendite lohnt sich diese Vorsorge für viele Endverbraucher.

Fonds sind besser als die klassischen Tarife

Die Kosten für Vertrieb und Abschluss sind bei den klassischen Tarifen deutlich höher, als bei der Fondsvariante. Bei den fondsgebundenen Riester-Renten handelt es sich ,nach der ITA, um ein individuelles Vermögensmanagement. Es besteht die Möglichkeit, Kursverluste mit einer Wertsicherungsoption richtig abzusichern.

Konditionen der RiesterRente Strategie No.1 Tarif 4RG

Bei dem Tarif RiesterRente Strategie No.1 Tarif 4RG, handelt es sich um einen fondsgebundene Anlage. Riester-Sparer können diese für folgende Konditionen abschließen:

  • Aktienquote kann bei Bedarf erhöht werden, es entscheidet auch der Deckungsgrad
  • Mit der Gewinnsicherungsphase wird 10 Jahre vor Ablauf das Vermögen in „risikoärmere“ Anlage umgeschichtet
  • Auszahlung bzw. der Zieltermin erfolgt zwischen dem 60. und 67. Lebensjahres der Versicherten
  • Deckungskapital ist gegeben, systematische Umschichtungen sind möglich
  • Anlage erfolgt in der Aufbauphase erfolgt über Beitragsaufteilung als auch der Vermögensaufteilung
  • Vertrag kann sowohl der Anlage als auch dem Vermögen individuell angepasst werden

Die tatsächlichen Kosten liegen knapp bei 1,8 Prozent. Davon profitieren entsprechend die Kunden. Denn der Anbieter kann so höhere Renditen anbieten. Auch bei der Debeka erzielen die Versicherten eine hohe Rendite.

Gebühren und Kosten bei der RiesterRente Strategie 2018

Je nach Produktauswahl unterscheiden sich die Gebühren und Kosten. Die Rendite hängt von der Marktentwicklung ab. Klar ist, dass die Gebühren merklich geringer sind, als bei den klassischen Vorsorgeprodukten. Zusätzlich erhalten die Sparer eine Garantie für die Einzahlung und die staatlichen Zuschüsse. Erfreulich ist, dass der Anlageerfolg bei der Riester-Rente 1RG stabil aufrechterhalten werden konnte.Dies macht deutlich, wie klug die Produkte am Markt angelegt werden. Einwicklung der Anlage in den letzten Jahren:

  • Im Jahr 2010: 4,1 %
  • Im Jahr 2011: 3,3 %
  • Im Jahr 2012: 3,9 %

Verschiedene Ratgeber gehen von einer ähnlichen Zinsvergabe für die Jahre 2014/2015 aus.
Laut einer Befragung unter Experten, bietet die DWS derzeit die beste Riester-Rente an.

Unsere Partner vergleichen

Laut Anbieter erhalten die Kunden folgende Vorteile

Der Anbieter ermöglicht seinen Kunden, eine Kapitalentnahme zu vollziehen. So könnte der Versicherte das Geld für den Erwerb oder die Finanzierung einer Immobilie nutzen (Wohn-Riester).
Auch bei dieser Eigenheimrente stehen dem Verbraucher, die vollen staatlichen Zuschüsse zu.Um die Maximalförderung zu erhalten, sollten Kunden zwei Verträge abschließen. Um einen optimalen Schutz zu haben, ist ratsam einen Hinterbliebenenschutz zu vereinbaren. Dies Kosten für Vertrieb und Abschluss belaufen sich auf knapp 5 Prozent. Zum Rentenantritt oder beim Ende der Laufzeit wird das Kapital besteuert.

Versicherungen der AMV

Rundumschutz_FK
Unternehmenssicherungspolice (USP)
Immobiliensicherungspolice (ISP)
bAVBetriebliche Altersversorgung
Allgemeines zur betrieblichen Altersversorgung
Direktversicherung
Pensionsfonds
Pensionszusage
Unterstützungskasse
BranchenlösungenBranchenlösungen
Landwirtschaft Kompakt
Schornsteinfegermeister
HaftpflichtHaftpflichtversicherung
Gewerbliche Haftpflichtversicherungen
SachversicherungSachversicherung
Betriebsschließungsversicherung
Sach-Inhaltsversicherung
Ertragsausfallversicherung
Dynamische Sach-Gebäudeversicherung
TechnikversicherungTechnische Versicherung
Bauleistungsversicherung
Elektronikversicherung
Maschinenversicherung
Maschinen- und Kaskoversicherung
Photovoltaikversicherung
TransportversicherungTransportversicherung
Ausstellungsversicherung
Automatenversicherung
Frachtführerhaftungsversicherung
Luftfahrtversicherung
Tiefkühlgutversicherung
Warenversicherung
Werkverkehrversicherung
Betriebs-Rente (Direktversicherung)
Private-Rente
Riester-Rente
Rürup-Rente / Basis-Rente
Sofort beginnende Rente
ArbeitskraftabsicherungArbeitskraftabsicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung
Grundfähigkeitsversicherung
HaftpflichtHaftpflichtversicherung
Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung
Haus- & Grundbesitzerhaftpflicht­versicherung
Privathaftpflichtversicherung
Tierhalterhaftpflichtversicherung
HausratversicherungHausratversicherung
Glasversicherung
Hausratversicherung
HinterbliebenenabsicherungHinterbliebenen­absicherung
Sterbegeldversicherung
Todesfall-Absicherung / Risikolebensversicherung
GeldanlageKapitalanlage
Kurzfristige Anlage
Mittelfristige Anlage
Kinder-VorsorgeKinder-Vorsorge
MEIN ZUKUNFTSPLAN
Unfallversicherung für Kinder
KfzKraftfahrtversicherung
Kfz-Versicherung
Kfz-Schutzbrief
ReiseReise- und Freizeitversicherung
Freizeitversicherung
Reiseversicherung
UnfallversicherungUnfallversicherung
Unfallversicherung
WohngebäudeversicherungWohngebäude­versicherung
Bauversicherungen
Photovoltaik
Wohngebäudeversicherung

Kündigen der Verträge

Noch vor einigen Jahren konnten Versicherer Kündigungsgebühren von bis zu 50 Prozent erheben. Dies war ein großer Nachteil für den Verbraucher. Der Gesetzgeber erkannte das Problem ebenfalls. Durch entsprechende Änderungen, dürfen die Gesellschaften nicht mehr als 150 Euro für eine Kündigung berechnen. Generell ist es besser den Vertrag stilllegen zu lassen. Die eingezahlten Beiträge und die staatlichen Zulagen bleiben dann weiterhin bestehen. Nur die nachgelagerte Besteuerung muss gezahlt werden.

Geschichte des Unternehmens bis 2018

Die AachenMünchener ist zu 100 Prozent zugehörig der Generali Deutschland Holding AG. Ihren Hauptsitz hat sie in Aachen. Sie selbst gründete sich 1825. Sie ist ein Bestandteil der zweitgrößten Versicherungsunternehmen der Welt. Sie hat knapp 5 Millionen Kunden zu betreuen. Weiterhin ist sie ein Teil der Deutschen Vermögensberatung (DVAG). Sie klärt alle Fragen ab, die der Verbraucher zu einer Versicherung oder zu seinem Vermögen hat.

Rating und Testurteile

Die AachenMüchener wurden in den letzten Jahren immer wieder ausgezeichnet. Die Berufsunfähigkeitsversicherung des Aachener Unternehmens konnte nicht nur 2012, sondern auch 2013 den ersten Platz erringen. Sie wurde damit Testsieger zum zweiten Mal in folge. Regelmäßig bewerten, Analysehäuser und die Fachzeitschrift Focus Money, die Produkte als durchweg sehr positiv.

Testbericht über die AachenMünchener und dessen Riester Rente

Die AachenMünchener Versicherung kann ihren Kunden eine sehr gute private Altersvorsorge in Form einer Riester-Rente bieten. In verschiedenen Tests konnte deren hohes Leistungsniveau bestätigt werden. Sparer haben sogar ein Recht auf eine Zusatzversicherung( Lebensversicherung). Sie können selbst bestimmen, wie das Geld angelegt werden soll. Die fondsgebundene Variante bietet dem Verbraucher eine deutlich bessere Rendite und geringere Kosten. Bei einer klassischen Riester-Rente können die Renditenchancen hingegen nicht erreicht werden. Zum Gesamtergebnis gelangen Sie auch hier.

Unsere Partner vergleichen

Kontakt zur AachenMünchener

Lebensversicherung AG
Versicherung AG
AachenMünchener-Platz 1
52064 Aachen
Telefonnummer: (0241) 4 56 – 0
Faxnummer: (0241) 4 56 – 56 78